Destiny 2 – Saisonpass und Glanzstaub ab Beyond Light

Es gibt Neuigkeiten zum Saisonpass. Das Saisonpass-Modell, welches wir schon seit der Erweiterung „Shadowkeep“ kennen, bleibt weiterhin unverändert. Es wird neue Waffen und Rüstungen geben, die man im kostenlosen als auch im bezahlten Pass bekommen kann. Aber es gibt eine Veränderung. Bungie nimmt sich den Glanzstaub vor.

Destiny 2 Saisonpass

Was ändert sich am Saisonpass?

Bungie will die Art und Weise ändern, wie man Glanzstaub erhält. So wollen sie mehr in der Richtung gehen, dass Spieler mit nur einem Charakter mehr Glanzstaub erhalten können als in der Vergangenheit.

Hier der Überblick der nächsten Saison:

  • Im kostenlosen Saisonpass könnt ihr ab der kommenden Saison satte 7.500 Glanzstaub erhalten.
  • Im gekauften Saisonpass erhaltet ihr zusätzlich 3.000 Glanzstaub.
  • Die wöchentlichen Beutezüge bringen euch jetzt 100 Glanzstaub.

Mit der kommenden Änderung wird die Mehrheit der Spieler nun mehr Glanzstaub verdienen als in der letzten Saison. Eines der Ziele ist es, ohne ein System auszukommen, das euch dazu drängt alle Beutezüge mit allen drei Charakteren abzuarbeiten. Es ist egal, ob ihr Drei-Charaktere oder nur ein Charakter Spieler seit, es wird deutlich mehr Glanzstaub geben, wenn ihr die Saisonpass Ränge erhaltet.

Bungie wird auch den Zeitpunkt ändern für den Kauf der Saisonpässe, die ab Woche fünf statt ab Woche neun erhältlich sein werden. Macht euch darauf gefasst, dass es in Zukunft weitere Änderungen dazu geben wird. Bungie hat noch weitere Pläne, wie wir mehr Glanzstaub in Saison 13 verdienen können.

Quelle: Bungie

Wie schmeckt euch die Veränderung? Habt ihr genügend Glanzstaub oder ärgert ihr euch jedes Mal aufs neue, wenn das Zeug im Everversum zu teuer ist oder ihr zu wenig Staub besitzt? Schreibt uns, gern könnt ihr in den Kommentaren antworten oder uns auf Facebook oder Twitter besuchen.

Wusstet ihr schon das Spider seinen Laden umräumt?
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Wo ist Xur und was hat er dabei? – 27.11.2020