Destiny 2 – Secret Exotic – Auserwählte des Reisenden

Wie bei jeder neuen Saison gibt es auch in dieser Saison wieder neue Exo-Waffen für euch. In dieser Saison ist nicht viel bekannt über den Inhalt der Saison oder wann die Exos erhältlich sind, daher nennen wir sie Secret Exotics. Auch die gleich vorgestellte Waffe ist ein solches Secret Exotic und an eine Quest gebunden.
Unser lieber anima_mea hat bereits einige Infos über dieses Secret preisgegeben. Für die, die gern lieber lesen, haben wir einige der Informationen hier auch noch mal in Textform zusammengefasst.

Das ist aber nicht das einzige Secret Exotic in dieser Saison. Ein anderes haben wir euch bereits gestern vorgestellt.

Hier geht es zu anima_mea’s Video:

Secret Exotic – Auserwählte des Reisenden

Vielen von euch ist die Waffe sicher noch bekannt. Allerdings handelte es sich nicht um ein Exo, sondern um die Anfangswaffe zu Beginn der Destiny 2 Story. Was wissen wir über die Auserwählte? Es handelt sich bei ihr um eine exotische Pistole, die sich im Kinetik-Slot befindet.

Diese Waffe kommt mit interessanten Perks:

  • Exotischer Perk „Lichtsammlung“:
    • Jeder Todesstoß mit dieser Waffe erzeugt einen „Lichtsammlungs“-Stapel.
    • Ausgeschaltete Hüter fügen 3 Stacks hinzu.
    • Verwendet man die Stapel, gewähren sie entsprechend ihrer Anzahl Nahkampf-, Granaten- und Klassenfähigkeiten-Energie (wie genau das funktioniert geht noch nicht ganz klar hervor).
  • Geschenk des Reisenden:
    • Jeder „Lichtsammlungs“-Stapel verbessert das Nachladetempo, die Handhabung sowie die Zielerfassung der Waffe.

Folgende Stats sind bekannt:

  • Schlagkraft: 49
  • Reichweite: 82
  • Stabilität: 68
  • Handhabung: 59
  • Nachladetempo:46
  • Feuerrate: 300
  • Magazin: 15
Destiny 2 Secret Exotic
„Alles, was wir jetzt noch haben, ist unser Glaube.“
Ornament Sand und Sonne. Als Quelle wird hierbei das Everversum angegeben.

Der Katalysator

Auch diese Waffe erhält einen Katalysator. Was genau dieser kann, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Wo genau wir den Kat bekommen ist ebenfalls nicht bekannt. Was wir aber wissen ist was es dafür zu tun gibt. Nämlich:

  • Besiegt 700 Feinde mit dieser Waffe, um den Katalysator zu vervollständigen.

Interessante Lore

Für alle Lore-Liebhaber sei angemerkt das diese Waffe eine interessante Lore mit sich bringt. Seht selbst:

Ich ziehe mich in meine Knochenhöhle zurück und er ist da.

Ich sehe, wie er am Geländer steht und mit geneigtem Kopf zu seinem Reisenden blickt. Er spricht mit sanfter Stimme, aber ich kann ihn hören. Jeder hätte ihn verstehen können.

Er wartet auf eine Antwort und ich ebenso, angespannt, neugierig. Voller Aufmerksamkeit steht er da, dieser treue Hund von einem Mann. Ich spüre die Zeit kaum, aber für ihn schleichen die Stunden nur still dahin.

Ich bin bereit, die Stimme seines Reisenden zu ersticken, sollte er antworten, aber da ist nichts. Er klammert sich fester ans Geländer.

Ich spüre, wie sich etwas ihn ihm verändert, und eine neue Möglichkeit tut sich auf.

**

Wieder drücke ich auf die Höhle. Das Netz knirscht leicht ob meines Eifers.

Jemand nähert sich, und er wendet seinem Reisenden den Rücken zu. Es gibt einen Austausch, der durch den rötlichen Wirbel verdeckt wird.

Er erstattet Bericht. Hoffnung blutet aus ihm heraus. Er überreicht dem Boten ein Zeichen seines Vertrauens. Dieser nimmt es entgegen, ohne die Bedeutung zu verstehen.

Er beobachtet, wie der Bote geht. In seiner Mitte ist ein hohler Raum. Er ist wunderschön.

**

Ich kehre wachsam zurück.

Ich sehe ihn nicht, aber ich höre ihn. Er spricht zu allen, seine Stimme ist von Kummer getränkt.

Ich muss wissen, wie groß mein Rückschritt ist. Ich greife vorsichtig nach ihm. Stärke. Ich drücke – und fühle nur süßes, weiches Verrotten.

Ich bin trunken vor Freude. Sie haben keine Antworten erhalten. Es war ein Reflex, das Zucken eines dummen Muskels.

Ein Lied der Freude steigt in mir auf.

Jetzt.

Und wie gelangt man an diese Waffe?

Bevor wir zu den etwaigen Questschritten kommen noch der Hinweis auf Spoiler!

ACHTUNG! SPOILER! Weiterlesen auf eigne Gefahr! Wer nicht wissen will was für die Waffe zu tun ist, der sollte jetzt aufhören zu lesen!

Wie eingehend angemerkt ist auch dieses Exo an eine Quest gebunden. Wann diese startet, kann keiner sagen. Allerdings gibt es in der Datenbank Light.gg Hinweise darauf was wir für die Waffe alles tun müssen. Bevor wir uns die Schritte ansehen noch eine wichtige Anmerkung! Alle nachfolgenden Infos sind lediglich spekulativ, denn noch ist nicht bekannt, ob es sich bei den Schritten tatsächlich um diese für das Exo handelt.

Destiny 2 Secret Exotic

Diese möglichen Questschritte für das Secret Exotic sind gelistet:

Evakuierung: Io

  • Triff Asher auf Io und berichte ihm, dass Zavala seine Evakuierung befohlen hat.
  • Beobachter-Effekt
    • Hilf Asher bei der Untersuchung des Einflusses der Pyramide auf Io:
      • Sammle eine Probe des Besessenen-Phalanx-Belasters im Verlorenen Sektor: Knochenheiligtum, im Riss nahe Asher Mir.
      • Untersuche die Truhe im Knochenheiligtum.
      • Sammle Spuren der Korrumpierung, indem du Besessene auf Io besiegst.
  • Ab ins Pyramidion
    • Schließe den Strike „Das Pyramidion“ ab und sammle Scan-Spuren, indem du Vex überall auf Io besiegst.
  • Doppelblindstudie
    • Schließe das Abenteuer „Unerwartete Gäste“ (Heroisch) ab, um zu erfahren, was hinter dem Anstieg der Besessenen-Aktivität steckt.
  • Fleischman-Aschheim-Axiom
    • Kehre mit deinen Funden zu Asher Mir zurück.

Evakuierung: Titan

  • Triff dich mit Sloane auf Titan und berichte ihr von Zavalas Bedenken.
  • Das Deck säubern
    • Besiege den Schar-Ritter Dek-Thra im Verlorenen Sektor: Methanspülung in der Sirenenwacht in der Nähe von Commander Sloane.
    • Öffne die Truhe in Methanspülung.
  • Besitzerwechsel
    • Öffne Truhen, die von Schar-Ultras im Solarium und in den Schwärenden Hallen beschützt werden, um ihre Technologien des Goldenen Zeitalters zu beanspruchen.
  • Sei die Wand
    • Schließe den Strike „Savathûns Lied“ ab und besiege Schar-Oger, -Hexen und -Ritter auf Titan, um Tech-Fragmente zu sammeln.
  • Der Wille eines Titanen
    • Kehre mit deinem Bericht zu Sloane zurück.

Reist nun in den Turm und besucht Zavala

  • Kehre zu Zavala zurück, um weitere Anweisungen zu erhalten.

Evakuierung: Merkur

  • Triff Bruder Vance auf Merkur und berichte ihm, dass Zavala seine Evakuierung befohlen hat.
  • Eine erschütterte Zukunft
  • Auf seinen Spuren
    • Schließe den Strike „Baum der Wahrscheinlichkeiten“ ab und besiege Kabale auf Merkur, um Spuren von Osiris zu sammeln.
  • Bitte eines Jüngers
    • Schließe das Abenteuer „Fehler im System“ (Heroisch) ab.
  • Bessere Tage in Sicht
    • Kehre mit deinen Funden zu Vance zurück.

Evakuierung: Mars

  • Triff Ana Bray auf Mars und berichte ihr, dass Zavala ihre Evakuierung befohlen hat.
  • Lebenszeichen
    • Untersuche das Geistlab: Rasputin auf Hinweise von Rasputin.
  • Recycelte Komponenten
    • Besiege Bosse im Eskalationsprotokoll, um Teile von Rasputins zerschmetterter Hülle zu sammeln.
  • Signal-Abschirmung
    • Schließe das Abenteuer „Tödliches Beben“ (Heroisch) ab, um die Schar-Interferenz zu stoppen.
  • Erzwungener Neustart
    • Kehre mit deinen Funden zu Ana zurück.

Reist erneut in den Turm zu Commander Zavala

So, liebe Leser. Das soll es zunächst erst einmal gewesen sein. Wir sind gespannt, wann die Quest verfügbar sein wird. Was haltet ihr davon? Spricht euch die Waffe an? Was sagt ihr dazu? Was ist eure Meinung? Lasst uns teilhaben und schreibt uns eure Gedanken unten in die Kommentare. Oder aber besucht uns auf Twitter oder Facebook.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Bastler baut sich den Mars in 200 Stunden selbst zusammen