Destiny 2 – So holt ihr euch die Wahrheit

Seit dem Weekly Reset am 11. Juni 2019 ist die Questreihe für den exotischen Raketenwerfer „Wahrheit“ im Destiny-Universum verfügbar. Wir zeigen euch, welche Schritte nötig sind, um an diese besondere Waffe im schweren Slot zu kommen.

Wahrheit aus Destiny 1


Wie bekommt man die Quest?

Die Quest bekommt ihr durch Abschluss eines Menagerie-Laufs, sobald ihr die Kiste nach Besiegen des Endbosses öffnet.

Wie geht’s weiter?

Anschließend müsst ihr zu Petra Venj in die Träumende Stadt. Von ihr bekommt ihr den nächsten Questschritt, der euch in eine beliebige Aszendenten-Herausforderung schickt. In dieser Woche findet ihr die Challenge im Sektor „Küste der Verlorenen Wünsche“ in den Divalianischen Nebeln. Schließt die Aszendenten-Herausforderung ab und öffnet die Kiste am Ende und ihr erhaltet eine fragmentierte „Schatzkarte“.

Achtung: Für diesen und die darauffolgenden Schritte und braucht ihr Königinnenlaub-Tinktur!

Anschließend müsst ihr vier Kartenfragmente finden. Wo die zu finden sind und was ihr dafür tun müsst, zeigt euch unser Anima Mea hier in seinem Video. Dort gibt er euch auch noch ein paar erfolgsversprechende Tipps:

 

Was haltet ihr von der Quest? Habt ihr euch die Wahrheit schon geholt? Seid doch so gut und lasst es uns wissen.

Ihr wollt außerdem keine News zu Destiny 2 mehr verpassen? Dann folgt uns doch auf Twitter, Facebook und lasst ein Abo bei  YouTube da.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Destiny-Lore – Kapitel 13: Der Schwarze Garten