Destiny 2 – Sprache der Gefallenen entschlüsselt!

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, was der eine oder andere Gefallene zu euch sagt, bevor die große Schießerei losgeht? Nun, nach dem Lesen dieses Artikels hat das Rätseln ein Ende. Denn ein äußerst cleverer Hüter hat es doch tatsächlich geschafft, die Sprache der Eliksni für uns verständlich zu machen!

Übersetzung der Gefallenen-Sprache

Twitterer Sarsion hat die Sprache der Gefallenen entschlüsselt

John Dowdles (@Sarsion) hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Sprache der Gefallenen auf den Grund zu gehen und ein System zu entwickeln, mit dem man sie übersetzen kann. Vor ungefähr drei Jahren, zum Release des „Haus der Wölfe“-DLCs für Destiny 1, war es ihm bereits gelungen, ein Eliksni-Wörterbuch in Videoform zu erschaffen. Es enthielt 87 Gefallenen-Wörter und sogar eine kleine Grammatik. Sarsions Helfer war dabei kein geringerer als der ambivalent-motivierte Variks vom Haus des Urteils.

Doch das war Dowdles nicht genug und so forschte er weiter, bis er vor Kurzem eine interessante Entdeckung machte. Es handelt sich dabei um Lore-Einträge zu Gefallenen in der chinesischen Sprachausgabe von Destiny 2. Mittels dieser Einträge ist es möglich, die Sprache der Eliksni vollständig zu übersetzen. Wie kann das sein?

Klassisches Chinesisch als Sprachschlüssel

Anders als bei der deutschen Sprachausgabe wird das Gesagte der Gefallenen, das uns wie Kauderwelsch erscheint, im Chinesischen verständlich übersetzt. Das zeigt sich vor allem bei Zitaten von Vertretern dieser Alien-Rasse, wie sie in Lore-Einträgen auf Waffen und Ausrüstungsgegenständen verzeichnet sind. Zur Veranschaulichung folgt der entsprechende Eintrag von Sarsions Profil auf Twitter, wo er seine großartige Entdeckung geteilt hat:

Wie ihr sehen könnt, bemüht er den Google Translator für die chinesischen Textpassagen der Gefallenen. So geht es am einfachsten und binnen weniger Augenblicke versteht man, was die Eliksni uns sagen wollen. Da es ab sofort so leicht ist, deren Sprache zu entschlüsseln, ruft Dowdles die Destiny-Community via Reddit dazu auf, ihn beim Übersetzen zu unterstützen.

Die Spieler sind natürlich durch und durch begeistert vom Einsatz des Twitterers und Redditors und auch wir sind echt baff. Und ihr, liebe Leser? Was haltet ihr von dieser Leistung? Lasst es uns doch gerne in den Kommentaren, auf Twitter und Facebook wissen.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Doppelter Loot – Farmen leicht gemacht