Destiny 2 – Strike ,,Exodus Absturz“ wird vorerst entfernt

,,Exodus Absturz“ zu Hart

Die Modifikationen die es in Heroischen Strikes gibt, sollen dem ganzen Strike Erlebnis noch ein wenig mehr Pep verleihen. Doch im Falle ,,Exodus Absturz“ ist es ein wenig anders.

Bungie baute Modifikatoren in den Dämmerungs-Strike ein um diesen etwas Herausfordernder zu machen. Und Bungie sah das es gut war.

Bungie baute Modifikatoren in die Heroischen Strike Playlist ein um diese Herausfordernder zu machen. Und Bungie sah das es gut war.

Anders aber in dem Strike ,,Exodus Absturz“. Dieser Strike setzt so manchen Hüter erheblich zu. Den mit Modifikatoren wird dieser Strike zu mehr als nur einem Albtraum für die Hüter. Es ist aufgefallen das es fast unmöglich wird in diesem Strike richtig vorwärts zu kommen, egal was für Modifikatoren aktiv sind. Solltet ihr noch nicht wirklich wissen was es mit den Modifikatoren in Heroischen Strikes auf sich hat, der kann gerne dem Link folgen.

Frischer Wind in Strikes – Alles über die Modifikatoren!

Da die Modifikatoren in den Heroischen Strikes einem stetigen Wechsel unterliegen sollte dem Spielspaß keine Grenzen gesetzt werden. Aber wehe, wehe, wehe, es geht auf ,,Arkus Entflammen“ in der Woche zu. Dann hat kein Hüter mehr etwas zu lachen. Den ,,Exodus Absturz“ geht fast nur auf Arkus Schaden ein. Sieht man mal davon ab, gibt es dennoch auch ander Mods die euch das Leben erschweren können. ,,Geerdet“ ist ein Horror Modi in diesem Strike. Nicht schlimm? Abwarten. Schlimmer geht immer.

Blackout

Schon mal einen Heroischen Strike mit dem Modi ,,Blackout“ gespielt? Ja? Dann wisst ihr was für eine Nuss das sein kann. Denn im Strike ,,Exodus Absturz“ kann dies extrem gefährlich werden. Solltet ihr es mit Müh und Not zum Boss geschafft haben, könnt ihr euch schon mal freuen. Denn der geht je nach Schaden mal einfach so auf Kuschelkurs. Unsichtbar und ein paar Buttermesser. Beste Kombination im Schmelztiegel vielleicht. Doch hier wird dies zu euerm Verhängnis. Denn ,,Blackout“ lässt euer Radar verschwinden und eingehender Nahkampfschaden ist mal eben so auf das 20fache angehoben.

Da Bungie wegen dem Strike etliches Feedback sammeln konnte, haben sie sich kurzer Hand entschlossen, ,,Exodus Absturz“ vorerst aus der Heroischen Strike Playlist heraus zunehmen.  Bungie will nun ein wenig an dem Strike herum Basteln um diesen in allen Situationen spielen zu können.

Sobald es soweit ist werden wir euch über die Änderungen auf dem laufenden halten.

Doch eure Meinung wollen wir auch hier nicht außen vor lassen. Fandet ihr den Strike im Heroischen auch so schlimm? Oder war das alles nichts für euch? Alles überzogen oder begründet? Lasst es uns hier, auf Twitter oder Facebook wissen.

 

Weitere Beiträge
Xur
Xur in Destiny 2 – Standort & Inventar 18.10.19