Teaser da und direkt wieder gelöscht – Destiny 2

Teaser erst da und wieder weg?

Noch vor kurzen haben wir berichtet, dass Bungie mit Informationen zur nächsten Saison und Herbst-Erweiterung auf sich warten lässt. Um so überraschender war es, als gestern Abend ein Teaser von gerade mal fünfzehn Sekunden auf dem Destiny 2-Instagram Account veröffentlicht wurde. Dieser wurde jedoch sofort wieder gelöscht. Doch das Internet vergisst nicht und hat diesen Teaser natürlich ab gefilmt. Alle weiteren Informationen zu diesem mysteriösen Teaser werden nachfolgend geklärt. Bei dem Content Creater anima mea könnt ihr euch den Teaser gerne mal anschauen und Euch seine Meinung anhören.

ACHTUNG – hier kann es zu Spoilern zur Zukunft von Destiny 2 kommen, ihr seit gewarnt worden!

Was zeigt der Teaser?

Zu Beginn des Teasers sehen wir einen eisigen noch unbekannten Ort vor Jupiter mit seinen markanten Mustern. Wohlmöglich handelt es hierbei um den Jupiter Mond Europa, bei dem schon lange gemunkelt wird, dass dieser in das Spiel intrigiert werden soll. Ebenfalls sehen wir Eris Morn, die sich durch den kalten Wind und Schnee kämpft. Merkwürdig ist hierbei nur, dass sie ihre „Kugel“ nicht dabei hat, welche Eris normalerweise immer mit sich schleppt. Stattdessen hat sie in ihrer linken Hand eine Art Leere wie die Hüter sie nutzen. Zum Ende sehen wir ein Datum und eine Uhrzeit: 9. Juni 2020.

Teaser zeigt Datum
Datum und Uhrzeit eines Release von was eigentlich?

Dieses Datum würde bei uns am 9. Juni 2020 um 18 Uhr MEZ sein. Dies ist der Tag des Release der neuen noch unbekannten Saison 11, welche jedoch erst um 19 Uhr MEZ ihr Release hätte.

Saison 11 oder doch Herbsterweiterung?

Natürlich würde es allein wegen des Datums passen, dass es sich um die nächste Saison handelt. Damit würde der Handlungsstrang um Rasputin und Eris Morn fortgesetzt werden. In Rasputins geheimen Bunker auf dem Mond haben wir erst vor kurzem mit der Quest – Die Lüge erfahren, dass Rasputin einen Exo-Sohn namens Fellwinter hatte, jener der namensgebend für die Schrottflinte Fellwinters Lüge ist. Daher kann es sich durchaus um Informationen zur neuen Saison handeln.

Jedoch ist kaum vorstellbar, dass Bungie es sich nehmen lässt, einen neuen Zielort wie Europa einfach so in den sozialen Netzwerken zu veröffentlichten. Viel mehr könnte es um genannte Uhrzeit einen Livestream oder ähnliches geben, der eine Informationswelle zur nächsten Saison mit sich bringt, die eine Stunde später um 19 Uhr MEZ erscheint und ebenfalls die große Herbsterweiterung ankündigt. Ähnlich sieht es oben genannter anima, der etwas Wind aus der gehypten Community nimmt.

Durch die Aufregung und die Eile, die ich bei diesem Video hatte, ist es mir vollkommen entgangen, dass es sich auch um einen Teaser für die Herbsterweiterung handeln könnte. Ich sage zwar Saison 11, stehe jedoch nun tatsächlich zwischen den Stühlen. Ob es nun Saison 11 bedingt ist oder doch etwas für die Herbsterweiterung werden wir wohl in naher Zukunft sehen.“

anima mea

Der Teaser zeigt also mit hoher Wahrscheinlichkeit die nächsten großen Erweiterung im September. Sicher kann man da jedoch nicht sein. Es bleibt spannend…

Europa als Zielort macht Sinn

Deepstone Krypta - Teaser
Handelt es sich hier um die Deepstone Krypta auf Europa?

Bereits zu Destiny 1 sollte der Mond Europa als Zielort in das Spiel intrigiert werden. Bekanntlich wurde daraus allerdings nichts. Da nun jedoch bekannt wurde, dass Fellwinter Rasputins Exo-Sohn ist, türmen sich die Gerüchte um die Deepstone Krypta. Dieser Ort soll ein heiliger Ort der Exos sein. Hier sollen sie ihr Bewusstsein erlangen und das Leben als organische Lebensform hinter sich lassen. Zur Mars Erweiterung 2018 war geplant, diesen laut Lore geheimen Turm der Exos ins Spiel zu bringen. Dank des Teasers ist es wieder möglich, dass die Deepstone Krypta von Bedeutung werden kann und nicht wie geplant auf dem Mars liegt, sondern auf Europa.

Es wird also einfach nicht langweilig im Destiny 2 Universum. Bereits beim nächsten Reset heute Abend, Artikel dazu folgt natürlich, kann das Finale der Saison der Würdigen eingeläutet werden. Mit der näher kommenden Allmacht ist die große Gefahr immer noch nicht gebannt.

Was haltet ihr von den Teaser? Glaubt ihr Europa kommt bereits kommenden Saison oder doch erst zur großen Herbsterweiterung? Schreibt uns hier in die Kommentare, auf Twitter und auf Facebook.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Weekly Reset am 04.08.2020