Destiny 2 – The Final Shape – Showcase und Trailer

Lange mussten wir warten doch nun ist es endlich so weit – Bungie präsentiert „The Final Shape“ (dt. Die finale Form). Was Euch in der nächsten Erweiterung von Destiny 2 erwartet haben wir für Euch zusammengefasst.

The FInal Shape - Bungie

Das ist „The Final Shape“

Im Showcase hat Bungie den ersten offiziellen Trailer zur kommenden Erweiterung gezeigt. Neben einem Rückblick sehen wir viele interessante Sachen.

Im nächsten Kapitel von Destiny 2 reisen die Hüter in das Innere des Reisende. Dort treffen sie auf einen alten Bekannten – Cayde-6. Er fungiert in einer uns unbekannten Welt als Fremdenführer um den Zeugen aufzuhalten.

In ihrem Showcase betonen die Entwickler immer wieder: Licht und Dunkelheit gehören zusammen! Das zeigt sich auch im neuen Zielort. Die Welt besteht aus Orten aus der Vergangenheit von Destiny 1 und 2. Während eine Seite der Welt in Licht gehüllt ist, befindet sich auf der anderen Seite die Dunkelheit. Doch seht selbst:

Der Zeuge

Ähnlich wie bei bereits bekannten Erweiterungen („The Taken King“ – Destiny 1) wird auch der Zeuge erst im Raid besiegt werden. Die Entwickler möchten dem Zeugen sowie der Licht und Dunkelheitssaga den großen Abschluss gegeben, welchen es verdient hat.

Doch keine Panik. Auch Solo-Spieler werden durch das neue Einsatztrupp-System Mitspieler für den Raid finden.

Was kommt nach The Final Shape?

Wie Bungie in Showcase ebenfalls verriet ist die Zukunft von Destiny 2 nach der großen Erweiterung. Direkt im Anschluss an die Handlung der Erweiterung folgen die sogenannten „Episodes“. Innerhalb eines Jahres werden drei verschiedenen Episodes mit neuer Story, exotischen Missionen und vielem mehr erscheinen:

Jede Episode wird unterteilt in drei Kapitel. Jedes Kapitel liefert neue Inhalte, Missionen, Waffen und Rüstungen. Damit ersetzen die Episodes die aktuellen Seasons.

  • The Final Shape erscheint am 27. Februar 2024.

Wie fandet Ihr den Showcase? Hat Bungie Eure Erwartungen erfüllt? Schreibt und Eure Gedanken doch gerne in die Kommentare. Wir freuen uns auf Euer Feedback.

Das hast Du vielleicht verpasst:

Quelle(n): YouTube / Bungie / DestinyTracker