Destiny 2 – Trials: Neue Statistiken und beliebte Waffen

Die „Trials of Osiris“ (dt.: Prüfungen von Osiris) sind in Destiny 2 beliebter als je zuvor. Statt der sonstigen Elite-Hüter*innen wagen sich nach ausgefeilten Änderungen auch Gamer in diesen Modus, die ihn bisher nie angefasst hatten. Das sorgt natürlich für ein breiteres Kämpferspektrum und Bungie setzt da ein fettes „Like“ dran. Besonders deutlich zu sehen ist das in ihrer erhobenen Trials-Statistik, die sie im dieswöchigen „This Week at Bungie“ veröffentlicht haben.

Statistiken vom ersten Trials-Wochenende

Während die Spieler*innen Runde und Runde absolviert hatten, um erstklassige Belohnungen aus den Prüfungen zu verdienen, erhob Bungie fleißig Daten. Im Folgenden seht ihr, wie viele von euch dazu beitrugen, die Beliebtheit des Modus in ungekannte Höhen zu treiben.

  • Insgesamt hatten 750.000 Hüter*innen die Trials of Osiris angewählt und gespielt. Ungefähr so viele hatte es das letzte Mal in den Anfangstagen von Destiny 2 gegeben. Von dieser Anzahl waren 120.000 Leute erstmals dabei gewesen, den Löwenanteil von 470.000 machten Spieler*innen aus, die den Modus länger nicht gezockt hatten.
  • Makellose Tickets konnten 237.000 Gamer für sich beanspruchen, davon gab es 105.000 „erste Male“ am Leuchtturm.
  • 30% aller aktiven Hüter*innen waren an dem Wochenende in den Trials täglich vertreten. Am Samstag lag der Wert allein bei 32%. Damit wurde die vormalige Höchstquote von 21% sichtlich geschlagen.
  • 2,8 Millionen Stunden investierten die Spieler*innen in die Prüfungen. Auch das ist ein Rekord, denn der vorherige Spitzenwert wurde um ganze 600.000 Stunden überboten.

Zum Abschluss soll hier eine Grafik zeigen, wie sich die Anzahl der Trials-Hüter*innen im Laufe der Zeit verändert hat. Achtet besonders auf den letzten Balken, wie sehr er dort in die Höhe schießt!

Spieleranzahl in den Trials im Laufe der Zeit
Quelle: Bungie.net

Dominante Waffenauswahl in den Prüfungen

Kommen wir nun zweiten Teil dieses Beitrags: den beliebtesten Waffen, denen man zur Zeit in den Trials begegnet. Sicherlich hat der/die eine oder andere von euch auch schon mal die Augen gerollt, wenn er oder sie öfter mit ein und derselben Waffen umgenietet wurde. Ganz bestimmt tauchen diese Waffen in der nachfolgenden Top 10 auf. Vorweg ist zu sagen, dass gerade Handfeuerwaffen, Impulsgewehre und Schrotflinten in dem kompetitiven Modus vorherrschen, aber seht selbst.

  • Platz 10: Riiswandler – Schrotflinte aus dem Eisenbanner
  • Platz 9: Fractethyst – Schrotflinte aus Aktivitäten der Saison 15
  • Platz 8: Das Palindrom (Meister) – Handfeuerwaffe aus der Spitzenreiter-Dämmerung
  • Platz 7: Der Chaperon – exotische Schrotflinte aus einem Quest von Shaw Han/Amanda Holliday
  • Platz 6: Dorn – exotische Handfeuerwaffe
  • Platz 5: Dunkelheit voran – Impulsgewehr aus dem Prophezeiung-Dungeon
  • Platz 4: Felwinters Lüge – legendäre Schrotflinte
  • Platz 3: Der Bote – Impulsgewehr aus den Prüfungen von Osiris
  • Platz 2: Pikass – exotische Handfeuerwaffe

Doch den ersten Platz in dieser Auflistung belegt eine Waffe, die so selten wie auch unglaublich stark ist: Die Vex-Mythoclast!

Über 5 Millionen Hüter*innen wurden von diesem Kaliber bereits in den Prüfungen zerlegt. Anscheinend hatten die Glücklichen so viel Spaß mit dem Teil, dass sie gar nicht mehr aufhören konnten, andere zu rösten …

Quelle: MeinMMO.de

Wie steht es nun um euch? Wart ihr am ersten Wochenende der Trials mit dabei? Und sind euch darin die beliebtesten Waffen um die Ohren gehauen worden? Erzählt uns gerne von euren Erfahrungen!