Destiny 2 – Triumphmomente im Jahr 2021

Gerade jetzt im Dezember ist so die Zeit, in der man das vergangene Jahr Revue passieren lässt. Bei Bungie ist das nicht anders, aber sie geben den Hüter*innen die Gelegenheit, an ihrer Rückschau teilzuhaben. Diese bezieht sich nicht nur auf 2021, sondern geht noch viel weiter zurück. Im Rahmen ihrer großen 30-Jahre-Jubiläumsfeier, welche nächste Woche in Destiny 2 startet, finden auch die Triumphmomente statt.

In Gedenken an die Vergangenheit

Ganz Bungie blickt auf ein weiteres herausforderndes Jahr in Pandemiezeiten zurück und ist stolz auf das, was sie als Team gemeistert haben: mehrere Saisons mit komplexen Storyinhalten und vor allem die Fertigstellung einer neuen Erweiterung, die sich um Savathûns fiese Machenschaften dreht. Doch bevor „Die Hexenkönigin“ für die Spieler*innen zugänglich wird, ist noch genügend Zeit für andere spannende Dinge. Neben dem 30. Jubiläum ab dem 7. Dezember stehen auch die Triumphmomente für dieses Jahr an.

Zur Erklärung bzw. Erinnerung: Bei den Triumphmomenten können bestimmte Triumphe abgeschlossen und besondere Prämien verdient werden. Wer es schafft, alle Errungenschaften zu komplettieren, dem winkt der MMXXI-Titel und ein entsprechendes Siegel.

Das selbständige Gamestudio hat viel zu feiern und diese Feierlaune fließt natürlich in die Gestaltung des diesjährigen Wappens ein. Zwar existiert bis zu diesem Zeitpunkt kein Bild – womöglich, um die Überraschung nicht zu verderben -, aber die Entwickler geben ein paar Details zum Aussehen preis:

Zu Ehren unseres 30. Geburtstags ruhen drei Schwerter in der oberen rechten Ecke, jedes repräsentiert ein Jahrzehnt, in dem wir das tun, was wir lieben und von euch inspiriert werden. Auf dem Wappen erblühen Blumen zum Leben – zu Ehren der verlorenen Helden, als Zeichen der Veränderung und als Symbol für das Wachstum über die Saisons hinweg. Das Schiff der Hüter hebt ab zu einem neuen Abenteuer in der unteren linken Ecke, jenseits der unbarmherzigen Kälte Europas, um erneut die Sterne zu erkunden. 

Diese Woche bei Bungie – 02.12.2021

Triumphmomente 2021 – In-game-Belohnungen und mehr

Wie üblich hat Bungie Präsente für die eifrigen Feiergäste parat, im Spiel wie auch außerhalb. Die Hüter*innen und ihre Geister können sich mit einem edlen Emblem bzw. einer kunstvoll gefertigten Hülle schmücken und obendrein gibt es noch einen schneidigen Sparrow zu verdienen. Die schwarz-goldene Farbgebung lässt sich wohl als ein Triumph über die Dunkelheit deuten – unser aller Job im Destiny-Universum.

In-game-Loot für die Triumphmomente 2021: Emblem, Geist und Sparrow.

Lootfreudigen Spielern reicht das für gewöhnlich nicht aus. Sie wollen auch etwas aus der virtuellen Welt mit in die reale nehmen und dafür hat sich Bungie ebenfalls was überlegt. Neue Prämien warten darauf, freigeschaltet und erworben zu werden. Mit dabei ist natürlich wieder ein Triumph-T-Shirt, um allen zu zeigen, was ihr im letzten Jahr erreicht habt. Außerdem gibt es traditionsgemäß einen Siegel-Pin für die Sammlung und als Bonus obendrauf hat Xûr für jede*n Triumphjäger*in ein Relikt aus alter Zeit springen lassen …

Wie sieht es bei euch aus? Werdet ihr an dem Gedenk-Event teilnehmen oder habt ihr mit dem 30-jährigen Jubiläum schon alle Hände voll zu tun? Schreibt uns gerne eure Gedanken zu beiden Feierlichkeiten!