Destiny 2 – Uldren Sov und die Scorn im Forsaken DLC

Uldren Sov, der Bruder der Königin der Erwachten sagt nicht unbedingt jedem Hüter in Destiny etwas. Dies wundert allerdings auch nicht da viele Spieler erst zu Destiny 2 mit der Destiny Geschichte begonnen haben. Da man Uldren allerdings nur in der Story des ersten Teils antrifft, wo er schon direkt dafür sorgt das ihn keiner leiden kann, kennen ihn die Hüter die mit dem zweiten Teil begonnen haben natürlich nicht.

In diesem kurzen Video aus dem ersten Teil welches wir auf dem Kanal von Gia Mellish gefunden haben seht ihr das erste Treffen eures Hüters mit Uldren. Für die Hüter unter euch die mit Destiny 2 begonnen haben, ja eurer Charakter hätte im ersten Teil noch eine Stimme. In dieser kleinen Cutscene wird schon klar was für ein Arrogantes A….loch Prinz Uldren ist. Was allerdings hat ihn dazu bewegt so weit zu gehen den guten und allseits beliebten Cayde zu erschießen?

Nun hierzu wollte man bei Bungie nichts sagen da man den Hüter die Vorfreude es herauszufinden nicht nehmen wollte. Warum man aber gerade Uldren als neuen Bösewicht genommen hat konnte man sehr genau erklären. Mit diesem Charakter wollte man der Community einen Feind geben der mal kein überdimensional großes Monster ist oder den man so nicht „greifen“ kann. Mit Uldren hat man einen Charaklter gewählt der allgemein bekannt war und so oder so kein großes Ansehen bei der Community hat.

Ist Uldren für das Entkommen der Barone aus dem Gefängnis verantwortlich?

Es wird sich in der kommenden Story von Forsaken zeigen das dies so ist. Er arbeitet mit den Gefallenen zusamen, da die Gefallenen des Riff schon im ersten Teil als Leibwächter der Königin dienten ist eine Verbindung für Uldren also kein Problem. Allerdings sollen die Gefallenen Barone ein größeres Ziel haben als den einfach Tod von Cayde-6 auch wenn dieser für ihre Zeit im Gefängnis verantwortlich ist.

Uldren

Gehören die Barone und ihr Gefolge einem bestimmten Gefallenen Haus an?

Hier wurde auch bereits bestätigt das dies nicht so ist, die Scorn sind eine komplett neue Art der Gefallenen und gehören keinem Haus an. Doch was genau sind die Scorn? Ihr könnt sie euch als Zombie Gefallenen vorstellen und sie werden mit komplett neuen Waffen und Fähigkeiten in unser Universum kommen. Diese „Wiederbelebten“ werden wir im Laufe des Sommers noch kennen lernen. Einen davon hat man allerdings bereits vorgestellt, der Ravager, er ist mit einem Räuchergefäß oder einer Keule bewaffnet. Diese Waffe ist mit einem magischen Feuer versehen, während dem Ansturm auf euch wird diese Waffe dann gedreht um euch damit zu attackieren. Das interessante ist laut Bungie das man eben dieses Räuchergefäß als Schwachpunkt ausgewählt hat. Trefft ihr es mit einem Präzisen Treffer explodiert es in einem gigantischen Feuerball und erwischt auch gleich noch umliegende Feinde.

 

Ihr seht also es kommt noch einiges auf uns zu, wir können uns auf die bekannten Streams von Bungie freuen denn sie werden noch einiges enthüllen.

 

 

Was haltet ihr von Uldren und seiner Tat? Freut ihr euch auch schon so auf die Scorn?

Weitere Beiträge
Chancen für Destiny 3? – Ein paar Gedanken