Wartungsarbeiten

Destiny 2 – Update 2.6.1.1. und Wartung

Wie Bungie bereits bekannt gab, erscheint heute das Update 2.6.1.1. Wie bereits berichtet handelt es sich hierbei um einen kleineren Hotfix. Dieser bringt Änderungen an der Spitzenausrüstung mit sich. Natürlich wird das Ganze von einer kleineren Downtime begleitet. Alles, was ihr dazu wissen müsst, fassen wir kurz für euch zusammen.

Wartungsarbeiten

Zu einer euch sicher ungewohnten Zeit, statt dienstags, heute donnerstags, erscheint heute ein Update. Allerdings ist es ein kleinerer Hotfix, der außerdem ein wichtiges Problem löst, daher die ungewöhnliche Zeit.

Folgende Zeiten solltet ihr für das Update im Auge behalten:

Während der Wartung gehen die Server für 15 Minuten komplett vom Netz.

  • Beginn der Wartungsarbeiten ist um 17:00 Uhr MEZ..
  • Um 17:45 Uhr werden die Server heruntergefahren, alle Hüter werden aus ihren Aktivitäten entfernt. Einige Funktionen der Seite Bungie.net, der Companion-App sowie von Drittanbieter-Diensten werden nicht verfügbar sein.
  • Ab 18:00 Uhr MEZ werden die Server wieder hochgefahren. Auf allen Plattformen beginnt die Veröffentlichung von Hotfix 2.6.1.1.
  • Um 20:00 Uhr sollen die Wartungsarbeiten planmäßig enden.

Quelle : https://www.bungie.net/en/Help/Article/13125

Spieler, die auf Probleme treffen, sollten diese im #Help-Forum melden.

Wartungsarbeiten

Welche Änderungen bringt das Update mit sich?

Bungie hatten im Vorfeld bereits einige Infos veröffentlicht. Das Update soll dabei einige Änderungen an der Performance mit sich bringen. Weiterhin gibt es Änderungen zu den nachfolgenden Punkten:

  • Spitzenbelohnungen werden überarbeitet. Das betrifft nicht nur die Ausrüstung im Eisenbanner, sondern wird auf alle Quellen für Spitzenausrüstung ausgeweitet. Diese soll dann +2 Power (vorher +1) bringen und Ihr solltet nur noch 4 Slots mit dem gleichen Powerlevel besetzen, damit Ihr weiter aufsteigen könnt.
  • Die Waffen aus dem Season Pass werden aus einer zusätzlichen Quelle zu erhalten sein. Zukünftig droppen diese Waffen nun in der Vex-Offensive.
  • Auch das Problem mit dem exotischen Fusionsgewehr Telesto sollte endlich behoben sein, so das euch dieses wieder zur Verfügung steht.

Patchnotes

Die Patchnotes werden in der Regel erst gegen Ende der Wartung bekannt gegeben. Sobald diese verfügbar sind, werden wir euch natürlich informieren.

Ob das alle Änderungen waren oder ob es endlich eine Lösung für den Bug mit Izanagis Bürde gibt, das werden wir erst heute Abend wissen.

Die Loot-Lions veranstalten im Übrigen ein tolles Gewinnspiel. Interessiert? Hier haben wir die Infos für euch dazu:

Behind the Light – Gewinnspiel

Was sagt ihr zu den Änderungen? Supi oder eher nicht? Wir persönlich finden die Steigerung für die Spitzenausrüstung angebracht. Teilt uns eure Meinung mit. Entweder direkt unter diesem Beitrag oder auf Twitter und Facebook

Weitere Beiträge
Behind the Light – Part 11 – Destiny / Destiny 2