Aim
Aim

Destiny 2- Versteckter Raum im Turm- Geheimnisvolles Tagebuch

Viele Hüterinnen und Hüter haben seit dem Release am 06.09.17 von Destiny 2 schon einige Geheimnisse und Easter Egg`s im Destiny Universum gefunden. Doch nun fanden einige Hüter ein geheimnisvolles Tagebuch in einem versteckten Raum im Turm von Destiny 2 . Viele glauben es gibt ein Zusammenhang zu dem noch kommenden Destiny 2 Rasputin- DLC das wohl noch dieses Jahr erscheinen soll . Die Hüter, die vorher schon in der Story von Destiny unterwegs waren, haben schon „Bekanntschaft mit Rasputin“ machen dürfen.

Das Tagebuch im versteckten Raum gehört Ana Bray, eine Wissenschaftlerin die auch für die damalige Siva-Krise mitverantwortlich war.

Jedoch lässt sich das Tagebuch nur „ ungern“ scannen und leistet beim Versuch es zu scannen deutlichen „widerstand“!

Wenn ihr nun „Neugierig“ geworden seid, sagen wir euch nun wo ihr den Raum im Turm findet:

Wenn ihr im Turm spawnt, lauft ihr nach links in den Hangar. Dort angekommen lauft ihr wieder nach links an dem Toten Orbit vorbei. Zu eurer linken seht ihr eine Treppe, die weit nach oben führt dort geht es hinauf. Oben angekommen folgt ihr dem Weg geradeaus, bis es nicht mehr weitergeht. Dann klettert ihr über die Brüstung und lasst euch ein Stück runter auf eine Markise fallen. Nun müsst ihr ein Stück springen, genau auf die andere Seite. Sobald ihr dort seid , folgt ihr dem Weg bis zu einem größerem Lüftungsrohr, durch dieses müsst ihr nun hindurch laufen. jetzt nur noch ein kleiner „Hüpfer“ nach oben und schon steht ihr in dem Raum.

 

Hier auch ein Video mit der Wegbeschreibung für euch:

 

Na was meint ihr, was steckt wohl dahinter?

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Xur – Standort und Inventar 07.05.2021