Wartungsarbeiten

Destiny 2 – Wartungsarbeiten und Hotfix 2.7.0.2

Wartungsarbeiten und ein Hotfix stehen kommenden Dienstag, den 14. Januar, zum Reset an. Diese sind aufgrund des fehlerhaften Obelisken in der ETZ nötig, aber das ist noch nicht alles. Wie das Ganze ablaufen wird und ein Zeitplan nachfolgend.

Destiny 2 Wartungsarbeiten und Update

Ablauf der Wartungsarbeiten

Folgender Zeitplan für Dienstag, den 14.01., wurde von Bungie veröffentlicht:

Start der Wartungsarbeiten:

  • 17:00 MEZ: Beginn der Destiny 2-Wartungsarbeiten.
  • 17:30 MEZ: Spieler werden aus allen Destiny 2-Aktivitäten entfernt und können sich bis 18:00 Uhr MEZ nicht mehr anmelden.

Ende der Wartungsarbeiten:

  • 18:00 MEZ: Spieler können sich wieder einloggen und Destiny 2-Hotfix 2.7.0.2 wird auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht.
  • 21:00 MEZ: Die Destiny 2-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich abgeschlossen sein.

Welche Probleme werden bei diesen Wartungsarbeiten behoben?

Der Hotfix 2.7.0.2 widmet sich eines lästigen Problems mit dem Obelisken in der ETZ, bei dem es Spielern nicht möglich war, auf diesen zuzugreifen. Wir hatten darüber berichtet:

ETZ-Obelisk unbenutzbar

Außerdem verschwindet auch endlich der Wegpunkt zum Everversum, weil es ein Problem mit dem Wegpunkt gibt, der dauerhaft als Markierung angezeigt wird.

Destiny 2 Wartungsarbeiten und Update

Verfolgung weiterer Probleme

Im Moment geht der Player-Support weiteren Problemen nach. Unter anderem diesen:

  • Der exotische Bogen „Leviathan-Hauch“ kann derzeit aufgrund eines Problems im Strike „Der Waffenhändler“ nicht erhalten werden, weil dieser nur in Saison 8 abgeschlossen werden kann.
  • Manchmal kann man nicht auf den Turm-Obelisken zugreifen. Spieler, denen das passiert, sollten zum Orbit zurückkehren und erneut in den Turm laden.
  • Die Geste „Aufgedrehtes Lachen“ lädt kontinuierlich in der Gesten-Sammlung und kann daher nicht abgelegt werden, wenn sie bereits ausgestattet ist.

Die komplette Liste dazu könnt ihr hier einsehen.

Quelle: Bungie.net

Destiny 2 Wartungsarbeiten

Hinweis:

Für Zeitpläne für anstehende Veröffentlichungen sollten Spieler den Hilfsartikel Destiny-Server und Update-Status lesen. Für Live-Updates während der Wartung könnt ihr @BungieHelp auf Twitter folgen oder im Support-Feed unter help.bungie.net nachschauen.

Aktuelle Infos:

Was in dieser Woche noch interessant war, haben wir für euch nachfolgend verlinkt:

Bungie deaktiviert „Wurmgottberührung“

„Des Teufels Ruin“

Weekly Reset 07.01. – 14.01.

Wenn ihr dann noch etwas über den größten Helden im Destiny-Universum erfahren wollt, dann empfehlen wir diesen Artikel:

Destiny -Lore-Kapitel 21: Der 14. Heilige

Der Anbruch neigt sich dem Ende zu. Der Anbruch endet kommenden Dienstag, den 14. Januar, mit der Wöchentlichen Zurücksetzung. Bis dahin habt ihr noch Zeit um Geschenke zu verteilen und zu backen. Was sagt ihr zum Hotfix? Teilt uns einfach eure Meinungen mit. Schreibt uns, denn wir sind wie immer neugierig. Ihr könnt entweder die Kommentarfunktion nutzen oder uns auf Twitter oder Facebook besuchen.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Exotische Quest – Bastion – Guide