Destiny 2 – Weekly Reset vom 27.01.2021

Die Aufgaben, die ihr im Destiny-Universum abarbeiten könnt, ändern sich jede Woche. Wir verraten euch, was euch zum Weekly Reset am 27.01.2021 erwartet und was es Neues gibt. Alle Aufgaben solltet ihr bis kommenden Dienstag, zum nächsten Reset, abgeschlossen haben.

Was ist der Weekly Reset?

Seit es Destiny gibt, ist der wöchentliche Rest oder auch Weekly ein wöchentliches Ritual. Denn zu diesem Zeitpunkt werden die Uhren im Destiny-Universum zurückgestellt und alles steht auf Anfang. Neue Aufgaben, neue Modifikationen, Herausforderungen und mehr. Somit könnt ihr jede Woche aufs Neue Spitzenloot abgreifen oder Loot in den Raids ergattern.

Dabei ist der Tag ist festgelegt. Der Reset findet im wöchentlichen Rhythmus immer am Dienstagabend statt. Je nachdem ob Sommer- oder Winterzeit vorherrscht, wechselt dee Reset zwischen 18 oder 19:00 Uhr MEZ.

Weekly Reset – Das sind eure Aufgaben:

Destiny 2 Weekly Reset

Neue Rolls für eure Falkenmond und neue Federn für den Raubvogel

In dieser Woche erhaltet ihr wieder Federn, die euch dem schicken Schiff, welches ihr für die Quest „Raubvogel“ erhaltet, wieder etwas näher bringt.

Habt ihr diese Mission „Omen“ abgeschlossen, könnt ihr diese erneut spielen, ihr findet die Mission auf eurem Kartenschirm der ETZ. Diese nennt sich „Omen“. Aber Achtung, diese Variante ist deutlich härter und hat ein Powerlevel von 1270.

Als Belohnung könnt ihr euch somit mehrmals wöchentlich eine weitere Falkenmond mir unterschiedlichen Rolls farmen.

Saison-Titel sichern

Destiny 2 Weekly Reset

Mit der oben beschriebenen Quest ist es nun auch möglich den aktuellen Saison-Titel „Wächter“ zu erspielen.

Jagd auf den Hohe-Zelebranten

Destiny 2 Weekly Reset

Die Mission, die euch den Titel „Wächter“ beschert, ist weiterhin spielbar. Macht euch auf die Jagd nach dem Hohe-Zelebranten. Die Mission trägt den Titel „Coup de Grâce“. Hierbei habt ihr die Chance auf ein seltenen Schiffsdrop. Hierfür hat unser Kollege anima_mea ein Video gemacht:

Über den Kartenbildschirm der träumenden Stadt könnt ihr sie direkt anwählen. Das empfohlene Powerlevel hierbei liegt bei 1250. 

Zorngeborenen Jagden

Destiny 2 Weekly Reset
Setzt euren aufgeladenen Kryptolithköder ein um zu starten.

Aufstieg einer Schar-Göttin

Im Chaos, welches die Folge für das Verschwinden ganzer Planeten war, unternimmt Xivu Arath zielstrebig den Versuch Macht zu gewinnen. Überall im System tauchen Schar-Heiligtümer in Form von Kryptolithen auf. Spider hat diese Störung wahrgenommen und fordert eure Hilfe. Arbeitet mit ihm und neuen Verbündeten zusammen. Nehmt euren Köder, upgradet ihn und fangt eure Beute. Fordert die Schar-Göttin heraus.

  • BEGINN: 10. Nov.
  • ENDE: 9. Februar mit dem wöchentlichen Reset
  • VORAUSSETZUNG:
    • Mindestens 1050 Power

Schließt Jagden für Krähe ab und erhalten wöchentlichen Loot.

Dämmerung: Die Feuerprobe

Destiny 2 Weekly Reset
Untersuche die kürzlich errichtete Scharlach-Festung und ergründe ihren finsteren Zweck.

Stellt euch der Feuerprobe. Diese Woche müsst ihr erneut euren Mut zeigen, um den neuen Dämmerungs-Strike, die Feuerprobe, zu meistern. Beweist wahre Stärke und zeigt, was ihr draufhabt. In dieser Woche müsst ihr auf den Mond reisen, der Strike „Die Scharlach-Festung“ erwartet euch. Wählt eure Schwierigkeit selbst.

Folgende Modifikatoren machen euch das Leben schwer:

  • Meister
    • Empath
      • Verbessertes Radar, erhöhter Nahkampfschaden.
  • Held
    • Champions: Unaufhaltsam
    • Champions: Barriere
    • und Champions: Kabale
    • Extra Schilde
    • Hashladûns Serenade.
      • Erhöhter Arkusschaden. Erhöhter Rückschlagschaden- und Distanz.
  • Legende
    • Ausrüstung gesperrt
    • Abreibung
    • Das Radar ist deaktiviert
    • Passgenau
  • Großmeister Modifikatoren
    • Zusammengehörigkeit
      • Basisgesundheitsregeneration ist reduziert. wenn ihr euch in der Nähe eines verbündeten Spielers befindet, wird die Gesundheitsregeneration erhöht.
    • Loadout gesperrt
    • Champions: Mob
      • zusätzliche Champions
    • Extra Schilde
    • Passgenau
    • keine gespeicherten Checkpoints
    • Begrenzte Wiederbelebungen
  • Hier erfahrt ihr, wie sich das Token-System ab der kommenden Saison ändert.

Exo-Herausforderung

Destiny 2 Weekly Reset
„Agilität“

In der Bray-Exo-Wissenschaft befindet sich der Ort für die Exo-Herausforderung. Ihr erkennt es an dem Symbol. Wählt ihr es aus, startet ihr die Herausforderung. Es gibt drei verschiedene, diese rotieren wöchentlich.

  • In dieser Woche ist die Herausforderung „Agilität“ aktiv.

Raid – Herausforderungen

Destiny 2 Weekly Reset
Raid

Tiefsteinkrypta

  • „Alleskönner“
    • Im Verlauf der Begegnung muss jeder Hüter jede Stärkung einmal ausgerüstet haben.

Letzter Wunsch

  • „Stärke der Erinnerung“
    • Riven-Begegnung: Hüter dürfen nicht zweimal auf das selbe Auge schießen.

Strikes

Destiny 2 Weekly Reset
„Die Vorhut sucht Hüter, um Missionen von höchster Priorität gegen die Feinde der Stadt auszuführen.“

Die folgenden Modifikatoren sind diese Woche in der Vorhut-Strike-Playlist und bei den Sory-Missionen aktiviert:

  • Solar – Versengen
  • Grenadier
  • Geerdet

Achtung:

Die beiden letzten Modifikatoren wechseln sich täglich ab!

PVP

Destiny 2 Weekly Reset
„Steigere deine Fertigkeiten und gewinne Ruhm im Kampf gegen andere Hüter.“

Mut und Ehre für das Teilnehmen an Schmelztiegel-Matches. Zeigt es den gegnerischen Hütern und bekämpft sie bis zum Schluss. Eine Änderung im PVP soll mehr Spaß und Abwechslung bringen.

Die Schmelztiegel-Aktivitäten dieser Woche sind:

  • Showdown
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Überleben
  • Überleben: Freelance
  • Privatmatch

Träumende Stadt

Destiny 2 Träumende Stadt
Savathûns Fluch begann mit dem letzten Wunsch von Riven als sie starb und wird mit jedem Tod von Dûl Incaru zurückgesetzt.

Tummelt euch etwas in der Träumenden Stadt. Auch hier gibts ordentlich was zu tun. Eure Feinde treiben sich überall herum.

Wir befinden uns in Fluchwoche 2, der Fluch beginnt erneut. Hier warten diese Woche wieder Aszendenten-Herausforderungen auf euch, liebe Hüter! Petra, eure Ansprechpartnerin, findet ihr direkt am Landeplatz.

Ihr findet die Aszendenten Herausforderung Nummer 6 „Cimmerische Garnison“, Portal in der Sternenlichtkammer (Verlorener Sektor). Vergesst nicht euch den passenden Beutezug von Petra zu besorgen. Dieser kostet euch 1500 Glimmer.

Um die Herausforderung abschließen zu können beachtet bitte die folgende Zusammenfassung:

  • Die Aszendenten-Herausforderung bekommt ihr bei Petra Venj einmal wöchentlich.
  • Insgesamt gibt es sechs Herausforderungen, die wöchentlich wechseln.
  • Ihr müsst die sogenannte Königinnenlaub-Tinktur benutzen, um das Portal zur Aszendenten-Ebene sehen zu können.
  • Schließt ihr die Aszendenten-Herausforderung ab, gibts Träumende-Stadt Loot.

Das Everversum zum Weekly Reset

Destiny 2 Everversum

Auch im Everversum-Shop bei Tess gibts wieder Neues zu erwerben. Unter anderem für Glanzstaub gibt es die folgenden Dinge zu erwerben:

  • Gebastelte Hülle – exotische Geisthülle
  • Siegestanz – exotische Geste
  • Atlas-Läufer – exotischer Sparrow
  • Umgestaltete Formen – exotisches Schiff
  • Atlas-Schlepper – exotisches Schiff
  • Die alte Art – Ornament für Wolkenschlag
Destiny 2 Gambit
„Besiege die Feinde der Menschheit, sammle ihre Partikel und horte sie, um einen Urzeitler heraufzubeschwören. Der erste Trupp, der seinen Urzeitler vernichtet, gewinnt.“

Gambit

Besucht den Vagabunden im Turm. Schließt einige Gambit-Matches ab und erhaltet wöchentlichen Spitzenloot.

Wir wünschen euch viel Spaß bei dem Erledigen der Aufgaben des Weekly Reset! Wie immer könnt ihr uns gerne bei Fragen oder Vorschlägen zum Weekly schreiben. Was fehlt euch noch im Weekly, was soll noch interessantes bzw. wichtiges mit hinein? Nutzt hierfür einfach die Kommentarfunktion am Ende des Beitrages.

Quellen: Braytech.org

Was euch noch interessieren könnte:
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Verfolgt Bungie im Raid auf Europa