Destiny 2 – Wir brauchen Waffen, und zwar viele Waffen

Neue Season, neuer Loot. Auch in der am Dienstag startenden Season 14, erwarteten uns weitere Belohnungen.
Die Hüter müssen mit den Gefallen/Spleißern zusammenarbeiten, um die Vex aufzuhalten. Daher benötigen wir Waffen, und zwar viele Waffen! Hier erfahrt ihr alles über die neuen Ausrüstungsitems und Ornamente.

Im Stil des Spleißers

Wie wir bereits bei der Veröffentlichung des neuen Trailers erfahren haben, wird auch in der „Season of the Splicer“ ein neues Rüstungsset im Stile der Spleißers Mithrax geben.

Das neue Rüstungsset für die kommende Season

Verdienen könnt ihr die Rüstungen aus den saisonalen Aktivitäten. Damit bricht Bungie leicht mit dem Season Pass Modell. Denn bisher konntet ihr die Rüstungen nur aus dem Season Pass erhalten.

Doch nicht nur in den saisonalen Aktivitäten könnt ihr euch die Rüstungen erspielen. Durch die Umbral-Engramme könnt ihr im H.E.L.M., gezielt nach Rüstungsteilen Farmen. Die Ränge, auf denen bisher die Rüstungsitems vertreten waren, werden durch Glimmer, Bruchstücke, exotische Engramme, Upgrade-Module Verbesserungskerne und Verbesserungsprismen ersetzt.

Universelle Rüstungsornamente können jedoch weiterhin aus dem Season Pass erspielt werden. Ihr benötigt dafür allerdings den kostenpflichtigen Pass.

Diese Waffe macht euch „Fassungslos“

Genug über die Rüstung kommen wir zu etwas mit ordentlich knallt.

Bereits seit einigen Seasons gibt es das Modell der Ritualwaffen. Auch in Season 14 wird ein neues Item in diesen exklusiven Kreis aufgenommen.

Fusionsgewehr - Fassungslos
Fusionsgewehr – „Fassungslos“

Sobald ihr im Turm vorbeischaut, erhaltet ihr die Quest für das legendäre Fusionsgewehr „Fassungslos“. Habt ihr die Quest erfolgreich abgeschlossen und das Fusionsgewehr in eurem Arsenal, könnt ihr die Ornamente für dieses Gewehr erspielen.

Dazu müsst ihr Aufgaben mit „Fassungslos“ in Strikes, Gambit oder in den Schmelztiegel-Aktivitäten absolvieren.

Neuer Loot für die Aktivitäten

Natürlich ist „Fassungslos“ nicht die einzige neue Waffe. Insgesamt bringt Bungie 30 neue und alte Waffen in den Loot-Pool von Destiny 2.

Für die Aktivitäten Vorhut-Strikes, Gambit und Schmelztiegel, wird jeweils vier neue Waffen geben. Insgesamt erwarten euch also 12 neue Waffen.

Waffen - PvP, Gambit, Strikes
Drei der vielen neuen Waffen in Season 14

Waffen aus dem Season Pass

Für alle Spieler von Destiny 2 wird zusätzlich zu den Aktivitäts-Waffen, drei neue Season Pass-Waffen geben. Zu den legendären Schießeisen zählt eine neue Schrotflinte und ein schweres Maschinengewehr.

Season Pass-Waffen
Season Pass-Waffen

Ebenfalls erhaltet ihr die exotische Stasis Pistole „Kryosthesie 77K“. Besitzer des Kostenpflichten Season Pass, erhalten diese bereits zu Beginn von Season 14. Alle anderen müssen den Pass bis Stufe 35 spielen.

Diese drei Season Pass-Items im Stile der Spleißer sind jedoch nicht die einzigen Waffen die uns erwarten. Durch Umbral-Engramme und „Override“-Abschlüsse (saisonale Aktivität) könnt ihr weitere in diesem Stil erspielen.

Die Rückkehr der Fan-Lieblinge

Wie auch in Season 13 wird es in der kommenden Season Spitzenreiter Gewehre begeben.

Spitzenreiter Waffen
U.a. feiern diese Waffen ihr Comeback

Für diese Season werden die oben gezeigten Waffen ihr Comeback in Destiny 2 feiern. Denn auch hier kehren drei bekannte Destiny 1-Items zurück ins Spiel. Erhalten könnt ihr sie durch einen erfolgreichen Abschluss des Dämmerungsstrike: Die Feuerprobe. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto höher die Dropchance.

Zusätzlich wird ab dem 22. Juni ein weiterer Modus der Dämmerungstrikeplaylist hinzugefügt. In der Spitzenreiter Variante könnt ihr die Waffen nun als Meisterwerk erhalten.

Was sagt ihr zu der neuen/alten Ausrüstung? Freut ihr euch auf das Comeback der Destiny 1-Items? Schreibt uns eure Meinung gerne hier in die Kommentare, oder besucht uns auf Twitter oder Facebook

Schon gewusst?

Quelle(n): Bungie