Destiny 2019 – So geht es dieses Jahr weiter

Die Welt von Destiny 2 steht niemals still und somit überrascht es wohl auch niemanden, dass die Pläne für 2019 schon feststehen. Wir möchten euch nochmals auflisten was dieses Jahr alles ansteht und in welche Richtung es gegen Ende des Jahres gehen könnte.

2019 stehen zahlreiche Neuerungen an !

Der aktuelle Releaseplan geht von Jannuar 2019- August 2019 und umfasst 3 Saisons. Darin enthalten sind die aktuelle Saison der Schmiede und die Saison des Vagabunden. Bei der letzten Saison hält man sich allerdings noch immer bedeckt. Gut möglich, dass wir hier im Laufe des  Jahres mehr Details erfahren und eine aktuellere Roadmap bekommen werden. Eventuell möchte Bungie hier einfach nicht spoilern.

Neuer Content für Jahrespass-Besitzer

Saison der Schmiede (Januar – Februar)

  • Exotische Quest
  • Neue Triumphe und Lore-Bücher

Saison des Vagabunden (März – Mai)

  • Des Jokers Wildcard-Waffen + Ausrüstung
  • Des Jokers Wildcard-Wöchentliche Quest
  • Neue Triumphe und Lore-Bücher
  • Xur-Beutezüge
  • Exotische Quests
  • Neues Gambit-Erlebnis (Neue Spielvariante?)

Unbekannte Saison (Juni – August)

  • Neue Waffen + Ausrüstung
  • Neuer Raid
  • Neue Triumphe und Lore-Bücher
  • Neue 6-Spieler-Aktivität mit Spielersuche
  • 2 bisher unangekündigte Elemente

Für alle Spieler von Destiny 2

Saison der Schmiede (Januar – Februar)

  • Scharlach-Woche
  • Neue Rang-Prämien
  • Neue Deko-Prämien
  • Eisenbanner
  • Neue Triumphe und Lore-Bücher

Saison des Vagabunden (März – Mai)

  • Power-Anstieg
  • Gambit-Privatmatches + Neue Karten
  • Frühlings-Event
  • Neue Rang-Prämien
  • Neue Deko-Prämien
  • Eisenbanner
  • Neue Triumphe und Lore-Bücher

Unbekannte Saison (Juni – August)

  • Power-Anstieg
  • Sonnenwende der Helden
  • Neue Rang-Prämien
  • Neue Deko-Prämien
  • Eisenbanner
  • Neue Triumphe und Lore-Bücher

 

Wie ihr seht, gibt es in den kommenden Monaten also definitiv keinen Grund zur Sorge. Destiny 2 scheint lebendiger denn je zu sein und die Content-Flut hört auch in naher Zukunft nicht auf. Ein gutes Zeichen.

 

Jetzt bleibt allerdings immer noch eine Frage offen: Was plant Bungie für den September 2019 und darüber hinaus?

Bis zum August müssen sich sowohl Jahrespass-Besitzer als auch Spieler ohne Premium-DLC keine Sorgen machen und auch für die Zeit ab September haben die Entwickler sicherlich schon Pläne. Doch wie genau könnten diese Pläne aussehen.

Ganz eindeutig: Im Jahr 2019 wird unserer Einschätzung nach definitiv kein Destiny 3 erscheinen.

Geht man von einem normalen Entwicklungszeitraum von 3 Jahren aus und nimmt an das Bungie frühestens Ende 2017 mit den Arbeiten an Destiny 3 begonnen hat, so erscheint ein Release im Jahr 2020 wahrscheinlicher. Dort könnte man dann auch erneut von technischer Seite aus Punkten, denn im Jahr 2020 werden mit hoher Warscheinlichkeit die neuen Konsolen von Microsoft und Sony vor der Tür stehen. Hierdurch hätte Bungie viel mehr Möglichkeiten für eine viel hübschere, aber auch technisch noch beindruckendere Welt für Destiny 3. Dadurch wäre man der kommenden EA-Konkurenz „Anthem“ auf den Konsolen meilenweit vorraus.

Destiny 2 könnte also eine Art „Brücken-Phase“ bekommen. Man hat die Option alle Spieler ab September mit kostenlosen Content zu versorgen oder sogar eine neue und letzte Erweiterung für Destiny 2 auf den Markt zu bringen. Somit könnte man den Kreis schließen, bis Sommer 2020 für neue Inhalte sorgen und auf der E3 2020 dann Destiny 3 ankündigen.

Möglich wäre aber auch das Bungie wie in Jahr 2 vorgeht und einen zweiten Annual-Pass herrausbringt und alle anderen Spieler trotzdem noch kostenlose Updates erhalten.

 

Dies sind jedoch alles nur Gedankenspiele. Offiziell ist nichts davon und auch wir können nur aufgrund der Fakten argumentieren, aber nicht in die Zukunft schauen.

Wir sind uns aber sicher: Im September hält Bungie noch etwas tolles für uns Spieler bereit!

 

Freut ihr euch auf ein spannendes Jahr in Destiny 2? Dann schreibt es uns gerne in die Kommentare oder auf Twitter 🙂

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Weekly Reset vom 24.11.2020