Newsticker
WERBUNG
Newstipp sendenHome » Destiny 2 » Destiny 3 bereits in Entwicklung?!

Destiny 3 bereits in Entwicklung?!

Aktuell kämpft sich die Community noch durch das Universum von Destiny 2. Bei Bungie sollen jedoch schon die Arbeiten an Destiny 3 begonnen haben.

Der Release von Destiny 2 is noch gar nicht lange her und aktuell konzentriert sich das Live-Team des Spiels darauf Änderungen vorzunehmen , um die Community doch noch zu überzeugen. Doch wie es aussieht hat das Kernteam schon begonnen an Destiny 3 zu arbeiten!

Destiny 3 kann doch noch nicht in Entwicklung sein, oder?

Grund zur Annahme das der Nachfolger sich bereits in Entwicklung befindet gibt mal wieder der Kotaku Redakteur Jason Schreier . Ein Kollege hab von Schreier gehört das bereits an dem Spiel gearbeitet wird. Schreier selbst besitzt einige Kontakte zu Entwickler-nahen Quellen.

WERBUNG

Einige werden jetzt aufschreien und sagen “ Wie kann das sein? Destiny 2 ist noch nicht lange auf dem Markt und Bungie vernachlässigt es schon!“

Doch um zu verstehen warum dieser Prozess ganz normal ist und selbstverständlich schon am Nachfolger gearbeitet wird sollte man sich mit der Planung und Struktur des Entwickler-Teams beschäftigen.

Bungie hat sich seit der Übernahme durch Activision stark vergrößert. Mit dem ersten DLC wurde das Zepter an das „Live-Team“ übergeben. Dieser Teil kümmert sich aktiv um die Implementierung von Features und Änderungen in Destiny 2. Die Community wird also nach wie vor gehört, an Destiny 2 wird weitergearbeitet und die Annahme das man dieses Projekt vernachlässigt ist schlichtweg falsch!

Führende Persönlichkeiten wie Luke Smith werden wohl immer ein Auge auf die Arbeiten des Live-Teams haben, damit das Projekt nach deren Vorstellungen verläuft.Hierzu gehört auch die Planung und Einführung von weiteren DLC’s!

Es sollte jedoch auch klar sein, dass das Kernteam und somit ein großer Teil von Bungie bereits an Destiny 3 arbeitet.

WERBUNG

Als man bei Activision einen „10 Jahres Vertrag“ unterschrieb wusste man worauf man sich einlässt und natürlich möchte man hier so früh wie möglich mit der Entwicklung beginnen und die ersten Konzepte für Destiny 3 vorlegen. Ganz einfach um den Geldgeber und Publisher Activision zufrieden zu stellen. Das ist in der Spieleindustrie nichts ungewöhnliches.

Anzeichen auf die Entwicklung vom Nachfolger lassen sich auch in aktuellen Stellenangeboten von Bungie finden.Dort sucht man etwa einen Senior Gameplay Designer mit folgender Beschreibung:

 

„Are you an experienced Gameplay or Systems Designer looking to ship your next AAA game with a talented and passionate team? …  If so we have the job for you! Bungie Studios is looking for an enthusiastic, creative, hard-working and experienced Senior Gameplay Designer for Destiny

 

Die spezifische Betonung auf den Ausdruck „next AAA-Game“ lässt aufhorchen und auch die Tatsache das hier die Rede von einem Designer für Destiny die Rede ist lässt darauf schließen, dass hiermit die Marke Destiny gemeint ist, denn sonst hätte man ja Destiny 2 schreiben können oder etwa nicht?

 

Was könnte uns in Destiny 3 erwarten ?

Mit dem Tod von Ghaul endete die reguläre Story-Kampange von Destiny 2. Die erste Erweiterung zeigte uns die Geschichte des Warlocks Osiris und im zweiten DLC werden wir uns laut Gerüchten auf den Mars begeben , um uns mit dem Kriegsgeist Rasputin auseinander zu setzen. Auch SIVA und die Gefallenen dürften im Rahmen dieser Handlung eine große Rolle spielen.

Welche Pläne gibt es jedoch für die Zukunft und was könnte in Destiny 3 auf uns zukommen?

Einen genau Auskunft darüber ist schwer. Game Director Luke Smith gab jedoch bereits zu,dass die Endszene in Destiny 2 Hinweise auf den weiteren Verlauf des Spiels und der DLC’s gibt.

Als Letztes berührt das Licht des Reisende große dunkle Schiffe, welche aber in einer weit entfernten Galaxie liegen. Es ist also unwarscheinlich das Destiny 2 in einer Erweiterung darauf voll und ganz eingehen wird. Die logischte Erklärung könnte sein das es sich bei den Schiffen um den ältesten Feind des Reisenden handelt: Die Dunkelheit!

Bungie erwähnte vor dem Release von Destiny 2 bereits das sie (noch) nicht wüssten was die Dunkelheit genau ist, aber noch Pläne für diesen Uralten Gegner haben. Destiny 3 wäre eine gute Gelegenheit den größten Feind des Reisenden mit einer großen Story in den Vordergrund zustellen. Der Ultimative Kampf. Gut gegen Böse.Licht bekämpft die Dunkelheit.

Durch einen DLC könnte man die Gefahr der Dunkelheit andeuten, um sie dann in Destiny 3 auftreten zu lassen. Somit kann man mit dem dritten Teil in eine weitaus düstere Richtung gehen und dem Storytelling mehr Tiefe verleihen.Schließlich ist zur Dunkelheit so gut wie gar nichts bekannt und viele Fans würden sicherlich gern mehr dazu erfahren.

 

Meine persönliche Wunschliste für Teil 3:

  • Anspruchvolle und gut inszenierte Story mit interesannten Charakteren
  • ein „neues“ Waffensystem welches sich wieder mehr an Teil 1 orientiert
  • ein neues bzw. verbessertes Interface inkl. Inventar
  • neue Gegnertypen (keine Reskins)
  • komplett neue Welten
  • überarbeiteter PvP-Modus mit Auswahlmöglichkeiten der Modi und Maps!!!
  • neues Social-System zur Interaktion
  • einzigartige, seltene Waffen die nicht jeder erhält
  • brandneue Gameplayelemente
  • Eine neue Klasse/Rasse

Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch auf Destiny 3 und was wünscht ihr euch von dem Spiel?

 

 


In eigener Sache

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen:

  • Newsschreiber PC/Konsole
  • Video-Redakteure
  • Guide/Tutorial-Schreiber

...und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten.

Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!


Destiny Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Destiny Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über chrangus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16