destiny 3 darkness

Die Dunkle Zukunft von Destiny 2…

… und wie das unser Leben als Hüter beeinflussen kann!

Dieser Artikel behandelt eine mögliche Zukunft von Destiny 2 und spekuliert über mögliche Ausgänge der Storyline des dritten Jahres von Destiny 2. Aus verschiedenen Quellen im Spiel haben wir uns Gedanken gemacht, wie die Geschichte aus Jahr drei enden kann..

Spoiler sind möglich, wenn auch äußerst unwahrscheinlich, da es sich immer noch um eine Theorie handelt. Storyspoiler zur Shadowkeep-Kampagne gibt es auf jeden Fall.

Dunkelheit Zukunft von Destiny
Eine mögliche Zukunft voller Dunkelheit

Die Zukunft in der Saison der Unvergänglichen

Die Saison ist momentan in vollem Gange. Die schwersten Albtraumjagden sind verfügbar und die Hüter stellen sich weiterhin ihren Ängsten. Aber was hat das Ganze mit der Zukunft zu tun? Vor kurzem wurde ein Puzzle gelüftet: Hochintelligente Spieler, die auch Besitzer der Collector´s Edition von Shadowkeep sind, setzten sich auf Reddit zusammen, um ein Rätsel zu lösen. Dieses wurde nun endlich geknackt! Was war die Belohnung? Fünf Lore Texte über Oryx, dem König der Besessenen. Die Schar ist wohl auf dem Weg ihren König wieder zu beleben. Möglicherweise hängt diese Geschichte mit dem Dungeon zusammen, der am 29. Oktober live geht. Wenn Oryx wiederbelebt werden sollte, steht uns ein weiterer Verbündeter der Dunkelheit im Weg.

Oryx und sein Sohn

Die Vex in der Zukunft von Destiny

Die Vex spielen aktuell ebenfalls eine große Rolle in der Geschichte um die Dunkelheit. In Destiny 1 besaßen sie in ihrem Schwarzen Garten ein Objekt von immenser Dunkelheit. Sie verstanden es nicht, also hielten sie die Dunkelheit für einen Gott. Und nun benutzt die Dunkelheit die Vex, um zurückzukehren. Mit den Vex hat die Dunkelheit eine starke Kraft, die sie unterstützt. Ikora sagte einmal:

We say, that the Black Garden is the Birthplace of the Vex. But it was not the Beginning. It was the reason.

Wir sagen, dass der Schwarze Garten der Geburtsort der Vex sei. Aber er war nicht der Anfang. Er war der Grund.

Ikora Rey

Aus diesen Worten kann man herauslesen, dass die Vex dem Garten dienen. Dass der Anfang nicht im Garten liegt lässt leicht darauf schließen, dass er bei etwas anderem liegt… Der Dunkelheit… Es ist gut möglich, dass diese den Garten erschaffen hat und die Vex umgewandelt, beziehungsweise transformiert hat.

Season of Dawn und die Zeit

Auf einem Whiteboard in einem Bungie ViDoc stand etwas von „Fixing the Timeline“, bezogen auf die „Season of Dawn“. Hier lässt sich noch nicht sonderlich viel über die Zukunft von Destiny sagen. Die Kaputte Zeitlinie könnte viele Gründe haben. Einerseits könnte Bungie selbst die Timeline zerstört haben. Das ist aber äußerst unwahrscheinlich. Wir sind kreativ und haben eine Vermutung. Erinnert ihr euch noch daran, dass ich über ein mögliches Ende der Saison der Unvergänglichen gesprochen habe? Daruaf baut diese Theorie auf.

destiny der unsterbliche geist ende der saison

Die Zeit

Zur Auffrischung: Ziel ist es, den Unsterblichen Geist zu vernichten: Und zwar in allen Zeiten, wo er existiert. Hier kommt aber der Haken: Wenn er überall gleichzeitig getötet wird – wie kann er überall gleichzeitig sterben? Das löst ein Paradoxon aus. Es kann nicht so passierten, und doch tut es das. Dadurch könnte die Zeit brechen. Also seht her: Es muss nicht zwangsläufig bei den Vex liegen, zumal auch wir gerade eine Zeitmaschine bauen.

Darüber hinaus…

Jahr 3 wird der Trendsetter für die Zukunft von Destiny. Saison 8 soll den Startpunkt der Geschichte von Destiny sein. Diese ist nun letzten Endes bei der Dunkelheit angekommen. Vermutlich wird die Ankunft des uralten Feindes des Reisenden nun eingeleitet. Laut Bungie seien Saisons 8 und 9 die Wegweiser, Saison 10 der Beginn einer intensiven Geschichte und Saison 11 das große Finale eines Abschnitts in der Geschichte des Spiels. Die Dunkelheit ist vermutlich da.

Destiny 3

Destiny 3 Titel Release Datum
Möglicher Titel für das Spiel

Die Dunkelheit werden wir in Destiny 2 nicht mehr sehen. Jedenfalls nicht als bekämpfbare Gegnerform. Nehmt das bitte nicht zu wörtlich, denn alles ist möglich. Allerdings liegt es nahe, dass Bungie sich die „Big-Bosse“ der Geschichte bis zum Schluss aufbewahrt. Das Finale Destiny 2´s, was ich bereits 2020 erwarte, wird höchstwahrscheinlich eine Art Reveal, wie die Post Credit Scene der Vanilla Kampagne. Das tatsächliche Finale ein Kampf zwischen den Fronten der Verehrer der Dunkelheit (Schar, Vex, Besessene). Doch es sei Gewiss:

Die Dunkelheit wird kommen

Was denkt ihr? Ist die Theorie plausibel, oder habt ihr eure Eigene? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Weitere Beiträge
Neue Saison der Dämmerung Details veröffentlicht!