Emblem mit geheimer Botschaft in Destiny 2?

Mars Challenge Emblem

Eine Sache vorweg: Die Hüterschaft wundert sich derzeit darüber, wo ihr versprochenes Emblem der Mars Community Challenge bleibt. Community Manager A_dmg04 hat die Antwort. Auf Twitter kündigte er an, dass das Abzeichen voraussichtlich mit dem 17. September seinen Weg zu den Hüterinnen und Hütern finden wird.

Emblem mit Botschaft?

Doch kommen wir nun zu dem eigentlichen Thema. Es soll sich eine geheime Botschaft in dem Emblem der Mars Community Challenge verbergen. Auf Reddit las der User John Public, dass dieses Abzeichen wie ein Spektrogramm aussehen würde. Mit diesem Gedanken nahm er sich das Emblem einmal zur Brust und es scheint, als ob er tatsächlich fündig wurde.

Mars Community Challenge Emblem
Emblem der Mars Community Challenge

Das Ergebnis seiner Arbeit könnt ihr euch auf der Seite Vocaroo anhören. Auch der YouTuber anima mea hat sich dem Geheimnis angenommen und animiert die Hüterinnen und Hüter auf seinem Kanal zur Spekulation, was es wohl mit der Botschaft auf sich haben könnte. Schaut doch gerne mal vorbei und spekuliert mit.

Reale Botschaft?

Was versteckt sich in der Aufnahme? Die bisherigen 4 Sekunden bieten uns ein Wirrwarr an Geräuschen. Hört man aber nochmal und etwas genauer hin kann man die Worte – I’m in trouble – heraushören.

Und ab hier fangen auch schon die Spekulationen an. Da es sich um ein Emblem der Mars Challenge handelt, stellen sich einige die Frage, ob es womöglich Rasputin sein könnte. Wie wir wissen kommuniziert Rasputin gerne über Töne, in denen sich codierte Nachrichten befinden. Doch ist dies hier auch der Fall? Bekanntlich versteckt Rasputin seine codierten Nachrichten in klassischer Musik und nicht in einem Wirrwarr aus Tönen, wie man sie hören konnte.

Oder hat die Botschaft in dem Emblem einen anderen Ursprung? Viele sind der Meinung, dass es sich bei der Botschaft um das kommende DLC Shadowkeep handeln könnte. Vielleicht ist es ja eine Botschaft der Schar oder sogar von Eris Morn … Noch ist viel Zeit für Spekulationen.

Seitens Bungie gab es auch schon eine kleine Reaktion auf Twitter. Auf einen Tweet bezüglich der Botschaft kommentierte A_dmg04 mit den Worten ,,Wait, What?‘‘, zu deutsch ,,Warte, Was?‘‘. Diese kleine Reaktion lässt die Hüterschaft darauf spekulieren, dass sie da wirklich an etwas dran sind. Es bleibt also weiterhin spannend.

Weitere Beiträge
Destiny 2: Shadowkeep Review – Unser Test zur Festung der Schatten