Eisenbanner kehrt mit Verspätung zurück.

Rückzug in letzter Sekunde

Letzte Woche musste Bungie das Eisenbanner auf den letzten Drücker verschieben. Ein Bug bereitete den Mitarbeitern heftige Kopfschmerzen. Ein spielbrechender Bug wurde gefunden und man konnte das Event nicht ohne ruhiges Gewissen an den Start bringen.

Die Lösung

Bungie hat aber im Laufe der letzten Woche sich nicht in die Knie zwingen lassen und bringt voller Freude das Eisenbanner nächste Woche an den Start. Alle Probleme mit der neuen 6v6 Version sind nun aus der Welt geschafft und man kann sich endlich auf das neue verbesserte Eisenbanner freuen.

Wann geht’s los?

Nächste Woche Dienstag den 17. April ab 19:00 ist der Start des Eisenbanner Event’s.

 

Bungie spricht hier seine Entschuldigung aus das sie die Pläne in letzter Sekunde ändern mussten. Sie freuen sich aber darauf, Spieler das erste mal in Destiny 2 die 6v6 Action bestreiten zu sehen. Sie selber werden auch am Start sein und weiterhin fleißig Feedback sammeln. Solltet ihr noch nicht vertraut sein mit dem neuen Eisenbanner und dem 6v6 dann klickt hier.  Dort findet ihr alle Infos zu den Neuerungen im 6v6.

 

Freut ihr euch das Eisenbanner endlich an den Start geht? Oder wäre es nicht so schlimm wenn es längere Zeit nicht da gewesen wäre. Hinterlasst uns eure Kommentare.