ETZ birgt neue Geheimnisse – Destiny 2

ETZ Geheimnisse

Nach dem Weekly Reset vom 12. Januar, wurden bisher zwei ETZ Geheimnisse entdeckt. Doch was steckt hinter diesen kleinen ETZ Geheimnissen? Sind diese ein Vorgeschmack auf etwas, was noch kommen mag? Oder handelt es sich hierbei nur um ein nettes Geheimnis, welche man nebenbei auf den Grund gehen kann?

Im obigen Video zeige ich euch die Fundorte der zwei ETZ Geheimnisse, inklusive Laufweg und leichten Spekulationen. Ob die Europäische Todeszone weitere Geheimnisse verbirgt ist noch unklar. Doch reichen diese zwei schon aus, um ein wenig in eine mögliche Zukunft blicken zu können.

Verstecktes Schiff

Bei dem ersten ETZ Geheimnis handelt es sich um eine Tür, die während der ersten Falkenmond Quest verschlossen blieb. Doch scheint diese seit dem Reset passierbar zu sein. Aussagen von Krähe zufolge finde man hinter dieser Tür nur ein kaputtes Schiff. Werfen wir einen Blick hinein, erwartet uns alles andere als ein kaputtes Sprungschiff. Vielmehr erwartet uns ein Schiff in Falkenmond Design welches allzeit zum Abflug bereit ist.

ETZ Geheimnisse - Falkenmond Schiff
Quelle: anima mea

Doch was hat es mit dem Schiff auf sich? Könnte uns dieses Schiff eventuell als Belohnung für eine mögliche Quest erwarten? Oder handelt es sich mehr um eine nettes Geheimnis welches man nebenher lüfte kann?

Tunnel hinter Kamin

Das zweite der ETZ Geheimnisse lässt sich nicht so leicht finden. Denn es befindet sich, wie die Zwischenüberschrift vermuten lässt, hinter einem Kamin. Wie bei dem ersten Geheimnis erkläre ich euch im obigen Video wie ihr diese Stelle finden könnt. Inklusive Spekulation versteht sich.

Ganz anders als das Versteckte Schiff erwartet uns in diesem geheimen Tunnel keine Sprach Sequenzen oder andere Interaktionsmöglichkeiten. Doch lohnt sich eine kleine Erkundungstour. Denn der Tunnel führt durch einen Nebengang, in einen Raum mit verschlossenen Türen welche sich möglicherweise über das daneben befindliche Kontroll-Pult öffnen lässt.
Doch am Ende des Tunnels ist noch eine Kleinigkeit. Nichts weltbewegendes, doch immerhin soviel das man eigentlich damit interagieren möchte. Und zwar einen halb zusammenklappten Laptop.

Ob uns eine der beiden ETZ Geheimnisse in naher Zukunft erneut über den Weg laufen wird ist fraglich. Allerdings bieten diese Platz für Spekulationen. Insbesondere da wir auf eine Weiterführung der ,,Falkenmond Quest,, warten. Somit wäre die Exotische Handfeuerwaffe endlich mit Random Roll farmbar.

Was haltet ihr von diesen kleinen Geheimnissen? Kündigen diese ein anstehendes Ereignis an in derer wir endlich die Falkenmond mit ,,extra Perk,, farmen können?
Oder ist das ganze nichts weiter als ein netter kleiner Zeitvertreib?

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Wir brauchen Waffen, und zwar viele Waffen