Phase 1 Garten der Erlösung

Verfolgung – „Garden of Salvation“ Guide 1

Vorwort

Warnung: Dieser Artikel enthält Spoiler zur Raid Mechanik des ersten Encounters und kleine Spoiler zur Story.

Am 5. Oktober hat sich die Elite der Hüter auf den Weg in den Garten der Erlösung gemacht. Während sich eine Armee von Hütern der Gegenoffensive der Vex stellte, drangen die Besten der Besten in den Garten vor, um ein mysteriöses Signal zu entschlüsseln. Ihnen war klar, dass sie gelockt wurden, und deshalb gingen sie mit Vorsicht vor.

Dieser Artikel ist verhältnismäßig lang, da hier Strategien und die Raid Mechanik eines Encounters detailliert erklärt werden. Der zweite Teil, der die zweite Phase und ein Jumping Puzzle behandelt, erscheint in Kürze. Das Videomaterial bis zum Ende der 2. Phase, und dem Cheese der Dritten Phase, stammt von meinem Day One Team, bestehend aus:

Durch klicken auf die Gamertags gelangt ihr zu den jeweiligen Twitch Kanälen. Bei den Clan Namen gelangt ihr zu den Clan Page.

Optimales Loadout

Die Folgenden Waffen stellen eine optimale Verteidigung und eine starke Offense dar:

  • Izanagi’s Burden (gut gegen Yellowbar-Cyclops, Barrier, als auch Overload Champions der Vex (bekannt aus den Nightfall: The Ordeal-Missionen), bevor sie ihren Schild aktivieren. Außerdem kann man damit Hydras, die in späteren Encountern eine zentrale Rolle spielen two-shotten. Hat einen immensen Damage Output gegen Bosse, Special Ammo)
  • Mountaintop (gut für Add clear in Kombination mit Recluse, Special Ammo)
  • Wendigo (Überaus stark gegen Barrier- und Overload Champions, hoher Damage Output gegen Majors, Heavy Ammo)
  • Recluse (Sehr gut für Add Clear, äußerst relevant im zweiten Encounter, außerordentlich stark gegen die Barrieren von Champions (Mod aus dem Artefakt benötigt)
  • Riskrunner (Extrem gut gegen Adds uns Majors, da sie auf Arkus Damage reagiert und eine hohe DPS gegen Minors hat, verschwendet einen Exo-Slot, Primary Ammo)
  • 21% Delirum (hohe Effizienz gegen Minors, aufgrund der hohen Feuerrate, Heavy Ammo)
  • Wardcliff-Spule (Sehr gut zum clearen von Adds, Heavy Ammo)
  • Die Huckleberry (Sehr gut für Add Clear, Primary Ammo)
  • Langer Schatten (Distanzwaffe zum Ausschalten von Gegnern, wie Cyclops etc.)

Das Portal

Looking Glass Raid Eingang Garten der Erlösung Raid Mechaniken erklärt
Der Eingang zum Garten der Erlösung

Der Raid beginnt auf dem Mond; genauer gesagt startet die „Vor-Phase“ vor einem riesigen Portal in der Nähe der Lunar Battlegrounds, wo die erste Kampagnen-Mission startet. Sobald man sich dem Eingang des Portals nähert, aktiviert es sich. Vex strömen aus dem Eingang hinaus. Es gilt diese zu besiegen. Hierbei handelt es sich um keine Darkness Zone, deshalb ist Wipen kein Problem. Sobald alle Vex besiegt sind kann man das Portal betreten und der eigentliche Raid beginnt. Der schwarze Garten steht den Hütern offen. Im Anschluss seht ihr ein Video vom Beginn des Vor-Encounters, bis zum Ort der ersten Phase.

Die Vorphase am Vex Gate

Encounter 1: Consecrated Mind, Sol Inherent

Der erste Encounter ist kein Boss. Auch wenn es zunächst so scheint ist die große Harpyie, die den Minotaurus frisst, kein Ziel, das es zu erledigen gilt. Jedenfalls noch nicht. Die Optimale Ausrüstung ist hier Izanagi’s Burden, Recluse, Wendigo. Im Verlauf des Encounters werden immer wieder Cyclops spawnen, die One-Hit-Potential haben. Rüstet unbedingt die Mod gegen Barrier-Champions auf eurer Recluse aus. Als Aufstellung empfehlen wir 2 2 2. Das heißt 2 Warlocks, 2 Hunter und 2 Titans. Die Hunter spielen Top Tree Nightstalker, also Tether. Warlocks laufen mit Well of Radiance und Titans mit ihrer Bubble. Die Rüstung ist beliebig. Infos zu den Waffen findet ihr oben. Hier seht ihr den Eingang der Arena:

First Encounter Garden of Salvation Raid Mechaniken erklärt
Die Arena des ersten Encounters

Der Encounter

Wie jedem Hüter direkt auffällt, befindet sich in dem Raum eine Harpyie, die einen Minotaurus verspeist. Im Raum findet ihr an einer zufälligen Stelle einen Vex Konflux. Wenn man diesen anschießt verbindet sich ein Strahl mit dem Hüter am nächsten. Aber auch nur so lange, wie dieser in der Range des Konflux steht. Nun bildet eine menschliche Kette, indem der Spieler, der verbunden wurde den nächsten anguckt. Auf der rechten Seite der Arena befindet sich ein Vex Tor mit einem weiteren Konflux, den ihr durch die menschliche Kette mit dem ersten verbinden müsst. Erst wenn ihr verbunden seid und das Tor sich öffnet, oder ihr den Minotaurus tötet, startet der Encounter. Startet den Encounter unbedingt auf die Weise mit dem Strahl, da ihr so Zeit spart. Ihr seht das in der folgenden Galerie:

Die Teams

Nun teilt ihr euch in zwei Dreier Teams auf. Jedes Team hat einen Hüter jeder Klasse. Wir haben es nicht so gemacht. Es ist dennoch wesentlich einfacher. Nachdem ihr das Tor geöffnet habt, macht sich das erste Team auf den Weg zum Addclearen. Dazu läuft es den kürzlich geöffneten Weg hinunter. Das zweite Team bleibt im ersten Raum.

Auf der nächsten Seite geht es weiter.

Weitere Beiträge
Bungie Bounty mit WWE Weltstar