Inhalte nur mit Deluxe? – Spieler sauer – Destiny 2

Im Februar kommenden Jahres erscheint die nächste Destiny 2-Erweiterung „Witch Queen“. Dazu könnt ihr bereits jetzt eure Vorbestellungen vornehmen. Verschiedene Möglichkeiten stehen dabei zur Auswahl. Allerdings ist einigen Spielern jetzt etwas aufgefallen, das sauer aufstößt. Sind einige Inhalte etwa nur zu erhalten wenn man die Deluxe Variante kauft?

Deluxe
Die Erweiterung erscheint am 22.02.2022.

Inhalte tatsächlich nur mit Deluxe?

Beim Check der Vorbestellungsmöglichkeiten sind einige Unklarheiten aufgetreten. Viele Spieler reagieren sauer auf Bungie’s Umgang mit Saisons und deren Inhalten. Denn immerhin sind die einzelnen Editionen vom Preis selbst her recht unterschiedlich gestaltet. Die Diskussion begann auf Reddit. Im Forum führte der User Starlord070804 eine Methode auf, in der er etwas an Geld sparen kann, wenn er die Standard-Edition kauft und jede Saison einzeln dazu, anstatt die Deluxe-Edition. Gut, ob seine Ersparnis das Ganze nun wert ist, darüber lässt sich streiten.

  • Hier könnt ihr den passenden Thread auf der Plattform Reddit verfolgen.

Aber, und jetzt kommt der spannende Punkt, andere User machten ihn darauf aufmerksam, das er mit seiner Überlegung keinen vollen Zugriff auf alle Aktivitäten erhalten würde. Denn die Dungeons sind tatsächlich nur mit der Deluxe-Edition erhältlich!

Upgrade der Standard-Edition

Ein wenig aufatmen kann man dann trotzdem. Für Alle, die sich nicht sicher sind, welche Edition ihnen am Besten gefällt oder ob sie überhaupt alles spielen wollen, denen sei gesagt, das ihr die Standard-Edition zu einem späteren Zeitpunkt auf Deluxe upgraden könnt. Das hat auch Community-Manager Cozmo noch einmal bestätigt!

Deluxe
Hier der Link zur Seite.

Ist das alles etwa ein Test?

Nun kann man ja darüber debattieren wem welche Version bzw. Edition besser gefällt. Allerdings kommt hier doch ein leicht fader Beigeschmack auf. Ist das Ganze vielleicht nur ein Test? Wir erinnern uns, im Dezember erscheint zum 30igsten Geburtstag Bungies, ein Extra. Dieses ist separat oder mit der Deluxe-Edition gemeinsam erhältlich und kostet 39,- €. Darin enthalten ist ja so einiges, ein weiterer Dungeon, eine Quest und, und, und….

Böse Zungen könnten jetzt behaupten, es sei ein Test von Bungie, könnten sie Extras wie Dungeons ja auch prima hinter einer Paywall anbieten. Mal schauen wie die Spieler:innen darauf reagieren oder was denkt ihr? Noch ist es es ein Extra wegen des Jubiläums. Wer aber weiß ob es in Zukunft nicht Teil des Geschäftsmodells wird?

Quelle: Reddit

Was haltet ihr davon? Ist es möglich das Bungie solche Hintergedanken pflegt? Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen, aber wer weiß…. Welches Model kommt eigentlich für euch in Frage? Für welche Edition entscheidet ihr euch denn? Schreibt uns dazu in die Kommentare oder besucht uns auf Facebook oder Twitter.