Newstipp sendenHome » Destiny 2 » Nix mehr zu tun in Destiny 2? Wir haben da ne Idee!
Langeweile in Destiny 2

Nix mehr zu tun in Destiny 2? Wir haben da ne Idee!

Viele beklagen die Content-Armut und die Langeweile in Destiny 2. Wir haben eine Idee für euch, wie ihr jede Woche etwas neues zu tun habt.

Ihr habt all eure Character auf 305? Prestige Raid abgeschlossen? Trials fällt die nächsten zwei Wochenenden aus und Eisenbanner kommt auch so schnell nicht mehr. Also was tun um seine Zeit in Destiny 2 tot zu schlagen?

Genau diese Frage stellen sich viele Spieler in diesen Tagen und sofern ihr keine großen Fans vom Schmelztiegel seid, findet sich hierauf in Destiny 2 aktuell keine Antwort.

Was tun wenn ich die To-Do-Liste schon Donnerstags durch hab?

Ich hab da ein paar Ideen für euch.

Kurz zu meinem Hintergrund. Ich heiße Alex (Alomo) und zähle mich seit dem ersten Tag zu den so genannten „Hardcore-Gamern“ in Destiny. Mit mehr als 1900 Stunden Spielzeit und fast 500.000 Kills hatte ich in Destiny 1 selten das Gefühl, dass mir der Content ausgeht. Es gab immer noch eine Waffe die man haben wollte, es gab immer noch irgendwo einen toten Geist den man noch nicht gefunden hatte und selbst mit einem Grimoire-Score von 5605 (5615 ist max.) ging mir der Content nie aus!

Anders nun in Destiny 2. Natürlich bin ich längst überall 305 und hab 18 von 20 Exotischen Waffen. Die wöchentliche To-Do-Liste ist meist Donnerstags oder Freitags auf allen Charakteren abgearbeitet und der Schmelztiegel ist außerhalb des Eisenbanners für mich leider nichts, wo ich mich all zu lange aufhalten kann. (War in D1 auch anders…)

Was mach in jetzt also von Samstag bis zum nächsten Reset am Dienstag?

Die Antwort:

Ich mach meine eigenen Challenges in PVE 

…und damit meine ich nicht die bereits vorhandenen Challenges im Spiel, sondern Herausforderungen, die mich je nach Härte-Grad teilweise Tage beschäftigen könnten.

So versuche ich mich z. B. jede Woche erst einmal alleine am Dämmerungs-Strike, bevor ich ihn später mit Clanmates spiele, denn ursprünglich für 3 Spieler entwickelt, ist jeder Dämmerungs-Strike eine wöchentlich wechselnde Herausforderung.

Die dieswöchige Dämmerung macht hier besonders viel Spaß, da das ganze durch den verkürzten Cool-Down eurer Fähigkeiten ein einziges Gemetzel ist.

Oder letzte Woche, hat mich ein Kumpel gefragt ob ich noch jemanden hätte für den Prestige-Dämmerungs-Strike und aus meinem „Lass mal zu zwei versuchen“ wurde nach ein paar Versuchen sogar ein (wenn auch inofizieller) Weltrekord

Und genau so vertreibe ich mir die wöchentliche und allgemeine Content-Flaute bis zum ersten DLC in Destiny 2.

Einfach nur am Leben bleiben ist schwerer als es klingt!

Wenn ihr noch ein paar Anregungen braucht, hab ich hier weitere Ideen für euch:

  • Spielt einen oder zwei Strike ohne zu sterben
  • Spielt Ikoras Meditationen ohne zu sterben
  • Macht Ikoras Meditationen als Speed-Run und versucht eure Zeit nach und nach zu steigern
  • Macht 10 öffentliche Events ohne zu sterben
  • usw.

Sicher fällt euch auch selbst noch was ein. Wenn ja, dann teilt eure Idee doch mit uns in den Kommentaren und bis dahin wünsche ich euch viel Spaß, Hüter


In eigener Sache

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen:

  • Newsschreiber PC/Konsole
  • Video-Redakteure
  • Guide/Tutorial-Schreiber

...und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten.

Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!


Destiny Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Destiny Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über alomo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16