Everversum new Emotes

Mehr Aktivitätenprämien statt Everversum

Prisma-Matrix

Dieses neue Feature wird auch (wer hätte es gedacht) mit Warmind Einzug in das Destiny Universum finden. Doch was ist dieses Prisma-Matrix?

Zuerst einmal nein man kann es nicht essen. Doch wird diese Feature auf drei Hauptziele ausgelegt.

  • Mehr Kontrolle darüber wie ihr eure Everversum-Gegenstände verdienen wollt.
  • Wöchentlich einen vorhersehbarer Pfad anbieten, der Zugriff auf die verschiedene Gegenstände gibt.
  • Weniger doppelte und dreifache Gegenstände.

Mit der Veröffentlichung von Warmind wird die Prisma-Matrix jede Woche, bei der sie aktiv ist, aus Season 3, 10 Eververum-Gegenstände beinhalten. Alle Gegenstände in dieser Matrix steht auf einer Knock-Out-Liste. Die Liste sorgt dafür, dass Hüter nach der zehnten Aktivierung jeden Gegenstand dieser Woche erhält. Alle Gegenstände, die durch Glanz-Engramme, Glanzstaub oder vorherige Matrix-Aktivierung verdient wurden, werden diese Prämien auch von dieser Liste gestrichen. Ein Gegenzug gibt es da natürlich auch. Dieser garantiert, dass jede Aktivierung euch Hütern einen Gegenstand geben wird den ihr noch nie zuvor erhalten habt.

 

,,Gut ausgeruht“…

… bringt euch mit dem ersten Level-Up der Woche eine Prisma-Facette. Diese Facette sorgt dafür, dass ihr die Prisma-Matrix einmal kostenlos benutzen könnt. Man sollte zudem auch erwähnen, dass die Prisma-Facetten dreifach stapelbar sind. Sprich: Sorgt für das richtige Inventar bevor in einer beliebigen Woche einen Rangaufstieg verdient. Für 200 Silber lassen sich auch hier selbstverständlich weitere Aktivierungen kaufen.

Everversum new Emotes

Keine Panik

Bevor es hier zur Schnappatmung oder in unserem Falle zu Heulkrämpfen unter der Dusche kommt, hier eine kleine Entwarnung an alle. Außerhalb dieser Matrix können auch weiterhin Glanz-Engramme mit jedem Level-Up gesammelt werden. Diese werden auch weiterhin käuflich zu erwerben bleiben, um mehr Chancen darauf zu bekommen Dinge aus Season 3 zu erhalten.

Als weitere Änderung wird die Anzahl der wöchentlich zur Verfügung gestellten Gegenstände bei Tess von 14 auf 18 angehoben.

Experimente

Bungie ist damit aber noch lange nicht mit dem Everversum fertig und wird weiter daran herum experimentieren und es verbessern, um ein besseres Erlebnis für euch Spieler zu schaffen und mehr Wege einzubringen, die Everversum’s Gegenstände zu erhalten. Auch hier hofft Bungie auf euer Feedback, um es Community bedingter gestalten zu können.

 

Auch hier wollen wir euer Meinung wissen. Was haltet ihr von den Änderungen am Everversum? Kommt endlich mehr dabei herum als bisher? Oder zweifelt ihr an dieser Idee? 

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Seid ihr bereit für die Hüter Spiele 2021?