Newsticker
WERBUNG
Newstipp sendenHome » Destiny 2 » Mehr Immersion im Spiel: Senseforce Pad-Extreme im Test

Mehr Immersion im Spiel: Senseforce Pad-Extreme im Test

Wir möchten mit euch einen Blick über den Tellerand hinauswerfen und dies gleichzeit mit Destiny 2 verbinden.Das Senseforce Pad Extreme macht dies nun möglich.

Das ein oder andere Mal ist es wohl mal ganz interesannt den Blick schweifen zu lassen, um zu schauen was für spannende Technik es auf dem Markt gibt. Wir möchten euch daher etwas neues präsentieren und dies gleichzeitig natürlich in Bezug zu Destiny setzen und wie eure Spielerfahrung dank dem Senseforce Pad-Extreme sich nochmal erheblich ändern kann.

Unser Videobericht

Eine völlig neue Art zu spielen

Bevor wir zum Test kommen möchten wir jedoch noch einige Sachen klarstellen. Das vorgestellte Produkt ist nicht nur im Gaming-Bereich, sondern auch im Multimedia-Sektor sehr gut nutzbar. Wir möchten dies hier natürlich alles ein wenig mehr auf Gaming beziehen, da wir ja schließlich auch einen Bezug zum wichtigsten Thema unserer Community haben möchten.

WERBUNG

Doch zunächst gilt es zu klären: Was ist dieses Senseforce Pad-Extreme überhaupt und wie soll es Destiny denn verändern?

Das Pad-Extreme ist ein sogenanntes „Sound-Feel-System“. Es ermöglicht euch Musik und Bilder nicht nur zu hören, sondern durch präzise Vibrationen der Sitzauflage zu spüren. Dies wird durch eine flexible Form und komfortables Design ermöglicht. Innerhalb dieser Sitzauflage befindet sich nämlich jede Menge Technik, die es ermöglicht Audiosignale in Vibrationen ,mit verschiedener Stärke, umzuwandeln. Hierdurch soll es euch ermöglicht werden noch tiefer in eine Welt eintauchen zu können oder euch einfach fallen zu lassen.

Das Anschließen verläuft dabei recht simpel. Das Pad aus dem Karton entnehmen, via 12V Netzteil mit Strom versorgen, gewünschtes Geräte via Bluetooth oder mitgelieferter 3,5 mm Klinke verbinden, Kopfhörer oder Anlage anstöpseln und schon kann es losgehen. Zu Problemen ist es hierbei nicht gekommen.

 

Das Pad-Extreme lässt sich dank Bedienelement bequem vom Sitz aus steuern. Ihr könnt die Auflage an eure eigenen Bedürfnisse anpassen und individualisieren, indem ihr zum Beispiel den Sound der Kopfhörer lauter oder leiser macht, die Hörcharakteristik ändert oder die Intensivität der Vibrationen an eure Wünsche anpasst. Das Senseforce-Pad versteht es sehr gut ein Gerät für jedermann zu sein und lässt sich auch dementsprechend bedienen.

WERBUNG

Dadurch sorgt es für wesentlich mehr Bequemlichkeit, denn was nützt mir das beste Stück Technik, wenn ich dafür immer wieder aufstehen und etwas neu einstellen müsste? Erstaunt war ich auch über den Komfort, den man hier geboten bekommt. Innerhalb weniger Minuten war ich bereit loszulegen und die Auflage sorgt dafür das ich mich auf so gut wie jeder Sitzfläche wohl fühle. Egal ob auf meinem Sofa oder einem älteren Bürostuhl: Ihr werdet es euch bequem machen könne, während die Technik im Inneren ihre Arbeit verrichtet.

Auf der Rückseite befindet sich ein kleiner Verschluss, mit dem ich die Sitzauflage öffnen kann und einen Blick hinter die Kulissen wagen kann. Die Kabel befinden sich hinter einem leichten Polster und falle recht dünn aus. Im normalen Gebrauch spürt man hier also absolut nichts und könnte nicht erahnen , dass es sich hier nicht um eine gewöhnliche Auflage handelt. Was so simpel wirkt liefert allerdings grandiose Ergebnisse !

Jetzt sollte also klar sein womit wir es zu tun haben , doch bevor ich euch erkläre was das für Destiny bedeutet, möchte ich euch zeigen wofür ihr das Pad im Allgemeinen gebrauchen könnt.

 

Fühle deine Musik

Ganz aufgeregt stöpselte ich also mein Handy an die Sitzauflage und suchte nach einer ersten Testmöglichkeit, um zu schauen was mich in den kommenden Wochen erwarten würde. Meine Wahl viel dabei allerdings nicht auf ein Spiel, sondern auf Musik der Band AC/DC . Diese Band ist für laute Gitarrenklänge weltberühmt geworden und für mich war klar, dass ich eines ihrer Konzerte gerne mit der Sitzauflage hören möchte.

Nachdem ersten Trommelschlag des Lieds “ Thunderstruck“ dröhnte es aus der Sitzauflage und die Kopfhörer brachten die benötigte Klarheit im Sound. Jetzt saß ich da und konnte jeden einzelnen Tritt der Bassdrum spüren. Musikliebhaber werden hier ein Erlebniss auf völlig neuem Level bekommen. Mit dem SenseForce Pad-Extreme fühlt ihr euch als würdet ihr in mitten des Publikums stehen oder die Vibrationen der Liveanlage tatsächlich mit erleben. Die Präzision und Genauigkeiten der Vibrationen in den verschiedenen Bereichen ist dabei absolut bemerkenswert.

Egal ob Hip-Hop, Rock oder Rap: Ihr bekommt immer ein ganz genaues Gefühl für eure Musik und könnt sie nun auf einer ganz anderen Ebene genießen.

 

Destiny 2 mal ganz anders

Neben zahlreichen Musikstücken, habe ich das Pad allerdings auch sehr oft beim Spielen benutzt. In Kombination mit einer Google VR-Brille und Kopfhörern konnte ich mir ein völlig neues Bild vom Wort Immersion erschaffen. So spielte ich als erstes Resident Evil 2 Remake und hatte die Zombies nun nicht nur vor meinen Augen , sondern konnte jede Bewegung genau fühlen. Das Adrenalin stieg gewaltig und ich habe bisher kein vergleichbares Erlebnis finden können. Das ist Gaming der anderen Dimension !

Auch Forza Horizon 4 bot sich meiner Meinung nach geradezu für einen Test des Pads an. Hierbei solltet ihr allerdings die Musik im Spiel deaktivieren, wenn ihr wirklich nur das Fahrgefühl spüren wollt, denn sonst wandelt euch die Sitzauflage alle Signale in entsprechende Vibrationen um. Erstaunt war ich hier erneut über die Genauigkeit des Produkts. Ich spüre beim Fahren durch den Schnee förmlich wie mein Auto etwas schwere vorran kommt und bei einem Crash habe ich das Gefühl ich wäre gerade mit meinem Stuhl gegen die Wand gerollt. Das Pad Extreme schafft es ein räumliches Gefühl für die Dinge zu erschaffen, die ihr sonst nur sehen oder hören könnt.

In Destiny 2 können wir mit unserem Sparrow drivten uns bemerkten jedes Abbiegen an der richtigen Stelle. Greife ich Gegner mit meiner Waffe an, spüre ich förmlich den Rückstoß und eine Nova-Bombe kracht richtig rein. Destiny 2 wird mit dem SenseForce Pad-Extreme zu einem wahren Actionblockbuster, bei dem man gar nicht mehr aufhören möchte zu spielen.Gerade die Gefechte im Schmeltztiegel oder Gambit Modus machen durch die zusätzlichen Vibrationen einfach noch viel mehr Spaß als vorher und wer die Auflage einmal nutzt wird das Spiel wohl nie wieder ohne Sitzauflage spielen können.Mit einem Preis von 349,99€ ist dieses Produkt allerdings auch nicht gerade billig. Jeder sollte hier abschätzen wie viel er bereit ist zu investieren. Solltet ihr jedoch einfach noch eine Schippe drauflegen wollen, um noch mehr aus euren Spielen rauszuholen, kommt ihr fast gar nicht mehr um das Pad herum!

 

 

Fazit: Vibrationen der nächsten Generation

Mit dem SenseForce Pad-Extreme liefert die deutsche iFeel Tactile Systems GmbH ein Produkt, welches nicht nur überzeugen kann, sondern die Erwartungen übertrifft und damit einen wichtigen Beitrag im Bereich Next-Generation Entertainment leistet. Die Sitzauflage hält ihr Versprechen und lässt euch Musik, Filme aber gerade auch Gaming auf einer anderen Stufe erleben. Ich wurde nicht nur begeistert, sondern förmlich mitgerissen. Sowohl die Bequemlichkeit als auch die einfache Bedienung der Produkts machen es sehr einsteigerfreundlich und die verbaute Technik bemerkt man erst durch das Einschalten.Das „Sound-Feel-System“ ermöglicht es euch daher in ganz andere Welten abzutauchen und das Medium eurer Wahl zu genießen.Wer einen hohen Wert auf Immersion legt, kommt definitiv nicht mehr am SenseForce Pad-Extreme vorbei !


In eigener Sache

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen:

  • Newsschreiber PC/Konsole
  • Video-Redakteure
  • Guide/Tutorial-Schreiber

...und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten.

Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!


Destiny Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Destiny Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über chrangus

Avatar

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16