Destiny 2 – Dataminer findet neue Sonnenwende-Rüstung

Auch in diesem Jahr erwartet uns wieder das beliebte Sommer-Event „die Sonnenwende der Helden“. Hierbei können sich die Hüter über einen begrenzten Zeitraum besondere Rüstungen verdienen, welche jedoch viel Arbeit und Zeit in Anspruch nehmen. Dataminer Ginsor hat bereits ganze Arbeit geleistet und die Designs für die neue Sonnenwende-Rüstung an die Öffentlichkeit gebracht. Wie diese aussehen und was wir sonst noch wissen, erfahrt ihr hier.

Sonnenwende der Helden

Das Sonnenwende-Event 2020

Laut der Roadmap der Saison der Ankunft findet die Sonnenwende der Helden dieses Jahr vom 11. August bis zum 8. September statt und liegt somit im Zeitraum der Triumphmomente 2020. Erneut können die Hüter für diese kurze Zeit den Weg in die Europäische Luftzone finden und dort nach versteckten Truhen suchen und Mini-Bosse besiegen.

Die Sonnenwende-Rüstungen erfreuen sich durch ihr besonderes Design großer Beliebtheit. Jedoch sind sie nicht einfach zu bekommen. Die Hüter müssen eine Vielzahl von Aufgaben erfüllen, um die Rüstung Stück für Stück zu „reparieren“.

Scheinbar werden wir auch dieses Jahr mit einer kaputten „Basis-Rüstung“ beginnen, welche in mehreren Stufen verbessert werden muss – natürlich immer in Verbindung mit unterschiedlichen Aufgaben. Diese Aufgaben werden mit Voranschreiten der Verbesserung immer schwerer.

Quelle: Ginsor auf Twitter

Dataminer Ginsor hat bereits die Designs für die diesjährigen Rüstungen in den Daten von Destiny 2 gefunden. Somit können wir bereits jetzt einen Blick auf das werfen, was wir uns in ein paar Wochen erarbeiten können. Bedenkt jedoch, dass diese Informationen noch nicht von Bungie bestätigt worden sind. Wir können euch also keine Garantie auf die Richtigkeit geben.

neue Sonnenwende-Rüstung Jäger
neue Sonnenwende-Rüstung Titan
neue Sonnenwende-Rüstung Warlock

Die Sonnenwende-Rüstung hat jedoch auch ihre Schattenseite. Denn trotz der gewaltigen Menge an Arbeit, die die Spieler in die Fertigstellung der Rüstung stecken, ist sie leider nur sehr kurzlebig. Die Rüstung des letzten Jahres ist durch das Armor 2.0 Update schnell nutzlos geworden und die Rüstung von diesem Jahr wird sicherlich bald dem Sunsettig zum Opfer fallen.

Mit etwas Glück wird die Mühe jedoch nicht ganz umsonst sein. Eventuell können wir uns bald über ein Feature freuen, mit dem wir Rüstungen in Ornamente umwandeln können.

Was haltet ihr von den neuen Rüstungen? Überzeugen sie euch, die ganze Arbeit erneut auf euch zu nehmen? Ich selbst bezweifle leider, dass ich alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit erfüllen kann (vor allem, wenn ich sehe, dass man Siege bei den Trials braucht.. Na herzlichen Glückwunsch). Teilt mir eure Meinung gerne in den Kommentaren mit oder besucht uns auf Facebook oder Twitter.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Wartungsarbeiten und Hotfix 3.0.0.4.