Neuer Story Leak auf der Comic-Con

In San Diego fand vor kurzem die Comic Con statt, auf eben dieser bekamen die Hüter einen kleinen Einblick in die Story von destiny 2. Wir hatten ja bereits in der Beta das Vergnügen unseren neuen besten Freund Ghaul kennen zu lernen. Ebenso haben wir etwas über Zavala und den Rest der Vorhut erfahren. Nun in diesem kleinen Leak spielt auch wieder unser guter Zavala eine Hauptrolle.

Comic Con

Die Aufnahmen um die es hier in diesem Beitrag geht, waren eine Präsentation die Parallel zur der Beta lief. Sie spielt in einem Kommandozentrum auf dem Saturnmond Titan. Wir müssen euch vorwarnen diese Aufnahmen sollten eigentlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen, ihr kennt das natürlich wenn man etwas heimlich tun muss leidet die Qualität. Wir werden euch den unerlaubten Mitschnitt am Ende des Beitrags einbinden.

Was sehen wir im Video von der Comic Con?

Im Video sehen wir etwas was man bei Commander Zavala nicht oft sieht, Zweifel. Wie könnte er Zweifeln? Er ist doch sonst der Fels in der Brandung. Liegt es daran das alles zerstört ist und wir in der Story erstmal die ganzen Scherben aufsammeln müssen? Alle Hüter sind im Universum verstreut. Ist die Moral aller gebrochen? So viele Möglichkeiten. Was erfahren wir noch? die drei Anführer der Vorhut haben sich jeder auf einen anderen Planeten zurück gezogen, sie müssen erst allein mit der Situation zurecht kommen das der Reisende derzeit keine Verbindung zu den Hütern hat.

Gerade der sonst so harte und eiserne Zavala hadert mit der derzeitigen Situation, allerdings ist sein Kampfgeist geweckt und er verspricht mit allem was man habe in den Krieg zu ziehen. Es wird also weiter spannend. Wird Zavala die Situation wieder in den Griff bekommen wenn er sein altes Fireteam wieder an seiner Seite hat?

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Granatwerfer mit Godroll – Liebe und Tod