Neuer Strike im Anmarsch – Destiny 2

Mit dem heutigen wöchentlichen Reset (23.3.2021) bekommt Destiny 2 auch gleichzeitig ein Update spendiert. Zusätzlich zum Update bekommt Destiny 2 auch einen neuen Strike spendiert, jedoch können nicht alle Spieler diesen Strike heute schon spielen.

Was steht heute an?

Der dieswöchige Reset bringt uns einige neue Inhalte. Denn Destiny 2 bekommt heute neben dem normalen wöchentlichen Reset noch einiges mehr. Dieser Patch/Hotfix soll einige kleinere Probleme beheben. Augen von Morgen soll wieder so funktionieren, wie es vorgesehen ist und Stasis wurde überarbeitet. Schaut dafür doch mal hier vorbei.

STRIKE
Ein kleiner Einblick in den Strike (Quelle: Twitter)

„Prüfgelände“

Der Name des Strikes lautet „Prüfgelände“ auf Englisch „Proving Grounds.“ Hierbei handelt es sich um einen komplett neuen Inhalt im Zusammenhang mit der 13ten Saison. Er fügt sich nahtlos in die Geschehnisse rund um die Quest „Anwärter“ ein. Es geht um das Schicksal der Letzten Stadt. Der Kampf Champions der Menschheit gegen die Champions der Kabale, soll dieses besiegeln. Den Strike findet ihr auf Nessus. Der Weg führt euch vorbei an, natürlich, Kabal-Gegnern, hinein in einen riesigen Imperialen Landpanzer. Dort trefft ihr nach einigem Geplänkel auf Caiatl´s Champion. Dieser verfügt über einige neue Techniken.

Warum ist dieser Strike was besonderes?

Voller Vorfreude wurde dieser Strike bereits im Vorfeld z. B. auf Twitter kommuniziert. Aber warum ist das so? Nun, das kann daher kommen, das dieser Strike nicht einfach nur recycelt ist sondern etwas komplett neues darstellt. Noch dazu steht er im komplexen Zusammenhang mit der aktuellen Saison und sollte die Story der Saison wohl ein ganzes Stück vorantreiben. Das könnte sogar, laut einigen Hinweisen, der bisherige Höhepunkt der saisonalen Story werden. Nachdem das Attentat auf Commander Zavala sollen die Hüter nun als Champions der Menschheit gegen die besten Kämpfer der Kabale antreten. Wer in der letzten Woche am Strategietisch aufmerksam gelauscht hat wird mitbekommen haben, wie sich Zavala, Saladin und Osiris über diesen Schritt beraten haben. Denn nur so können wir Caiatl aus der Reserve locken. Wird es uns gelingen einen Waffenruhestand auszuhandeln wenn der Hüter den Kampf gewinnt?

Destiny 2 Kaiserin Caiatl

Ein kleiner Wehrmutstropfen

Leider ist der Strike noch nicht für alle Hüter zugänglich. Zunächst bekommen alle Besitzer des Saisonpasses Zugang zum Strike. Das bedeutet das alle, die sich den Saisonpass gekauft haben, direkt heute in die Schlacht ziehen können. Alle anderen müssen sich wohl oder übel leider noch eine weitere Woche, also bis zum 30.03.2021, gedulden. Ab diesem Tag ist der Strike dann auch als Dämmerungsstrike verfügbar.

Was sagt ihr dazu? Freut ihr euch schon auf den neuen Strike? Was haltet ihr von dem neuen Inhalt? Schreibt uns doch gerne eure Meinung direkt unter diesen Beitrag in die Kommentare oder auf Twitter.

Quelle(n): mein-mmo / Twitter

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Herausforderungen Woche 9