Nieder mit der MIDA – Prometheus for the Win

Wie einige schmerzhaft bemerkten ist die Prometheus Linse etwas fehlerhaft und im PVP einfach übermächtig. Bungie merkte das direkt und schicke Deej in die wogenden Wellen, um sie zu brechen.
Die Aussage, dass die Prometheus Linse mit einem Fehler freigegeben wurde und diese Waffe einen Nerf bekommen wird, ließen die Community Wogen etwas brechen. Doch was hat sich Bungie dabei gedacht vor den Prüfungen der Neun Xur mit dieser fehlerhaften Waffe zu bestücken. Wenn man sich die Stats der Prüfungen anschaut, spielen zurzeit 99% der Hüter mit der Linse.
Prometheus
Danke @estaran für das Bild
Könnt ihr euch das vorstellen? Egal wo man hinschaut nur dieser rote Laserstrahl. Doch laut TWAB wird diese Waffe am 12. Detember ein Update, beziehungsweise ein Downgrade, bekommen. Solange müsst ihr noch aushalten und euch der Laserschlacht im PVP stellen.
Ist das jetzt das Ende der MIDA in den Prüfungen der Neun?
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Kehren wir in Beyond Light auf den alten Turm zurück?