Patchnotes zu Hotfix 3.0.2 – Destiny 2

Am vergangen Dienstag (19.01.2021), zusammen mit dem Weekly-Reset, bekam Destiny 2 ein Update mit einigen Änderungen. Welche das sind und was genau das Update gebracht hat, hier für euch in den Patchnotes zusammengefasst.

Patchnotes

Patchnotes zu Hotfix 3.0.2 – Was wurde geändert?

Kampffähigkeiten

Die Fähigkeiten im Kampf die es ermöglichten, durch das Exotic „Code of the Siegebreaker“ und „Phoenix Crade“ unsichtbare Sonnenflecken aus Stasis Kristallen zu erzeugen, wurden beseitigt. Der verzögerte Auslöser der trotz Fehlerfreier Ausführung zustande kam, wurde behoben.

Jäger-Stasis

Stasis – Jägersuper

  • Der Schaden gegen nicht eingefrorene Hüter fällt jetzt komplett weg.
  • Der maximale Schaden in der Reichweite wurde von 50 auf 5 gesenkt.
  • Der Schaden während der Jägerstasis wurde von 50% auf 25% gesenkt.

Wispern der Risse

  • Der Maximale/Minimale Schaden gegen nicht Super-Spieler wurde von 42/22 auf 30/4 gesenkt
  • Der Maximale/Minimale Schaden gegen Super-Spieler von 42/22 auf 16/2 gesenkt
  • Der Explosionsradius gegen Spieler wurde von 10 auf 9 Meter gesenkt.
Destiny 2 Patchnotes

Waffen

  • Der Perk „Libelle“ ist nun nicht mehr auf der Maschinenpistole „Kältefront“ erhältlich und wird mit dem Perk „Haudegen“ ersetzt.
  • Der Perk „Unnachgiebig“ regeneriert nun Gesundheit.
  • -Der Granatwerfer „Ohrenbetäubendes Flüstern“ beim Exotischen Helm „Nezareks Sünde“ löst nun den Perk „Abysaal-Extratoren aus.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Wolkenschlag-Treffer auf die Göttlichkeit-Kuppel als zwei Präzisionstreffer gezählt wurden.
  • Das Problem, bei dem Binärsystem-Ornament für die Symetrie keine Feind-Markierungen angezeigt wurden, wurde behoben.
  • Ein Problem bei der Drop-Rate vom MIDA-Multiwerkzeug – Katalysator wurde behoben.
Destiny 2 Patchnotes

Strikes

  • Ein Bug wurde behoben in dem Spieler nicht wiederbelebt wurden wenn sie während des Bosskampfes in dem Strike „verdrehte Säule“ starben
  • Ein Bug bei dem ein Einsatztrupp anderen Einsatztrupps im Hafen der Sorgen begegnen und den Strike „Scharlach-Festung“ nicht abschließen konnten, wurde behoben.
  • Der Bug bei dem Spielern nicht mitgeteilt wurde, das die Spitzenreiter-Dämmerung verfügbar ist, wurde behoben.
  • Der Timer in der Spitzenreiter-Dämmerung von 30 Minuten, zeigt nun die korrekte Zeit an.
Raids

Raids und Dungeons

  • Ein Bug bei dem Makellose „Garten der Erlösung“-Abschlüsse den „Inhärente Perfektion“-Triumph nicht erhielten wurde behoben.
  • Ein Bug bei dem Spieler vom Boss-Checkpoint zurücklaufen konnten, um die für die erste Begegnung erneute Prämien zu bekommen, wurde behoben.
  • Der Bug bei dem sich Bessenen-Psions in einigen „Prophezeiung-Dungeons“ zu schnell replizierten, wurde behoben.
  • Ein Bug bei dem Spieler Atraks-1 im „Tiefsteinkrypta-Raid“ zu einem unbeabsichtigten Zeitpunkt Schaden zufügen konnten, wurde behoben.
  • Der Bug bei dem Spieler die Umgebung im „Tiefsteinkrypta-Raid“ verlassen konnten, wurde behoben.
  • Ein Bug der es Spielern ermöglichte, im „Tiefsteinkrypta-Raid“, dauerhaft „Zuflucht vor dem Sturm“ hatten wurde behoben.
  • Probleme mit den Guide-Spiel-Versionen in dem Raid „Tiefsteinkrypta“ wurden behoben.
  • Das Problem, das Spieler nach dem Absturz unterdrückt waren, wurde behoben.
  • Es wurde ein Bug behoben, welcher dafür sorgte, das bei Hoher Latenz, ein Problem mit der Gesundheitsleiste im Kampf gegen Dûl Incaru im Dungeon „der Zerbrochene Thron“ hatten, wurde verbessert.
Gambit

Gambit

  • Der Gambit-Beutezug „Die Macht des Reisenden“ wurde als Wöchentlicher Beutezug entfernt.
  • Der Bug bei dem Hochrangige Ziele mehr Partikel fallenließen als beabsichtigt, wurde behoben.
Schmelztiegel

Schmelztiegel

  • Bereiche, bei denen es Spielern möglich war die Umgebung zu verlassen, wurden bei folgenden Schmelztiegel-Karten korrigiert:
  • Exodus Blau
  • Witwenhof
  • Dämmerbruch
  • Der Kessel
  • Der Bug, dem Rumble-Matches in die Extrazeit gingen wurde behoben.

Prämien

  • Das Anbruch-Schiff „Sternfahrer 7M“ bekommt die fehlende Lore-Seite
  • Das Problem mit Eris´ Herausfordeungssymbolik, bei dem einige Quests keine mächtigen Belohnungen gewährten, wurde behoben.
  • Die Symbolik wurde zu normaler Quest geändert.
  • Das Problem das dazu führte, dass der „Saison der Jagd“ in der „Coup de Grâce“ niedrigere Rüstungsstats als erwartet generiert wurde wurde behoben. Bei Rüstungen besteht jetzt eine viel höhere Chance, dass sie hohe Stat-Würfe hat.
  • Ein Problem, beim mächtige Belohnungen von der „Saison der Jagd“-Mission „Coup de Grâce“ nicht korrekt wöchentlich pro Klasse limitiert waren, wurde behoben.

Allgemeines

  • Das Licht bei PC-GPUs wurde verbessert, um dabei zu helfen, die Leistung zu erhöhen.
  • Ein Problem bei dem die Clan-Übersicht auf der PlayStation 5 nicht richtig geladen wurde, wurde behoben.

Was haltet ihr von den ganzen Änderungen? Und was sagt ihr zu den ganzen Bugs die gefixt wurden? Schreibt uns doch eure Meinung direkt unter den Post oder auf Twitter.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – So meistert ihr im Raid die neue Challenge