ViDoc Analyse zu Destiny 2 Shadowkeep

Saisonale Änderungen im Destiny 2 Universum

Saisonale Änderungen

Mit dem kommenden DLC „Shadowkeep“ und der ersten Saison, der Saison der Unvergänglichen, werden uns saisonale Änderungen im Spiel erwarten. Diese Änderungen werden uns Hüter spüren lassen, dass sich mit jeder Saison etwas im Destiny 2 Universum ändert. Wie sich diese saisonalen Änderungen zukünftig auswirken werden, erklärte Luke Smith im aktuellen TWaB (This Week at Bungie).

Saisonale Änderungen

Was erwartet uns?

Wie Luke Smith im aktuellen TWaB erklärte, werden saisonale Änderungen ein wichtiger Bestandteil im Destiny 2 Universum sein. Diese sollen jedem Hüter zeigen, wie eine Saison am Anfang aufbaut wird und zum Ende hin wieder abklingt. Auch werden saisonale Aktivitäten sowie Events an den Änderungen beteiligt sein. Während der Start einer Saison uns neue Aktivitäten und Events bringt, werden diese am Ende einer jeden Saison genau so verschwinden wie sie kamen.

Unbegrenztes Power-Level in Shadowkeep

Man braucht wohl nicht zu erwähnen, dass die Besitzer des Saisonalen Passes diese Änderungen am stärksten zu spüren bekommen. Doch Bungie will die Spieler ohne Pass nicht komplett außen vor lassen. Diese sollen auch Veränderungen in ihrer Umgebung feststellen können, während die saisonalen Hüter die Letzte Sichere Stadt vor schlimmem Unheil bewahren.

Saisonale Änderungen

Destiny 2 – Bungie stellt Battle Pass vor

Das Ganze gilt natürlich nicht für die erste Saison, die uns mit Shadowkeep erwarten wird. Diese wird schließlich als kleine Geschmacksprobe allen Hütern zur Verfügung gestellt, die sich das DLC kaufen.

Wichtig zu erwähnen wäre auch, dass uns mit dem Saisonende die Aktivitäten und Events verlassen werden. Dennoch werden uns wichtige Gegenstände wie Waffen oder ähnliches zu einem späteren Zeitpunkt wieder zur Verfügung gestellt. Sollte also der eine oder andere Hüter eine Waffe verpasst haben, kann er oder sie sich diese zu einem späteren Zeitpunkt erfarmen.

Was haltet ihr von dieser Art eine Saison spürbar enden zu lassen? Bringt diese Art und Weise dem Spiel mehr Leben ein? Oder hätte man dies so lassen können, wie es bisher war? Eure Meinung zu diesem Thema würde uns brennend interessieren. Lasst also gerne ein Feedback unter diesem Beitrag oder in den Kommentaren von Facebook und Twitter.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Destiny-Lore – Kapitel 18: Xúr