Todbringer Guide

Todbringer Guide – Destiny 2 Shadowkeep

Todbringer Guide

Ihr habt bestimmt schon von dem Leere-Gjallarhorn gehört. Dem Exotischen Leere-Raketenwerfer der mit Destiny 2 Shadowkeep Einzug erhielt. Wir zeigen euch wie ihr an den Todbringer heran kommt. Wer sich aber den Guide zu dem Exotischen Raketenwerfer Todbringer lieber als Video Format ansehen möchte kann dies auch im folgenden Video tun.

Den Todbringer auch als Video Guide

Schon an ein Abo bei anima mea gedacht?

Erinnerung an Sai Mota

Um an den Exotischen Raketenwerfer heran zu kommen, müsst ihr als erstes die Story von Destiny 2 Shadowkeep durchspielen. Im Anschluss der Story erhaltet ihr eine Quest mit dem Namen Erinnerung an Sai Mota. Um die Quest voran bringen zu können benötigt ihr von Eris Morn den Beutezug Mond Höhlenforschung. Dieser Beutezug führt euch zu 3 verlornen Sektoren auf dem Mond bei derer ihr einmal aufräumen müsst um die Truhen der Sektoren zu plündern.

  • Verlorener Sektor K1-Kommunion
  • Verlorener Sektor K1-Logistik
  • Verlorener Sektor K1-Crew-Quatiere

Habt ihr den Beutezug erledigt werdet ihr einen Firewall Datenfragment erhalten. Diesen benötigt ihr für den Verlornen Sektor K1-Offenbarung. Diesmal müsst ihr keine Gegner besiegen sondern einfach bis zum Ende Ende des Sektors durchlaufen. Am Ende werdet ihr auf der rechten Seite ein Loch in der Wand finden. Dort rein und dem Weg bis zu einer Tür folgen bei derer ihr das Firewall Datenfragment verwenden könnt. Hinter der Tür wartet auch schon das Item Sai Motas kaputte Halskette.

Sai Motas kaputte Halskette

Als nächstes müsst ihr die kaputte Halskette von Sai Mota wieder auf Vordermann bringen. Dies bewerkstelligt ihr in dem ihr mit Arkus-Fähigkeiten Kills Albträume auf dem Mond erledigt. Als Farmspot für Albträume empfiehlt sich das Gebiet, Hafen der Sorgen auf dem Mond.

Habt ihr alle Teile der Kette zusammen erhaltet ihr die Exotische Quest für den Exotischen Raketenwerfer Todbringer von Eris Morn. An ihrem eigentlichen Platz wird sie sich aber nicht aufhalten, sondern am Unermesslichen Abgrund den ihr mit einem Portal an Eris Morns Platz betreten könnt. Die Quest befindet sich bei Eris Morn in einer Kiste.

Habt ihr die Quest aus der Kiste erhalten könnt ihr direkt mit der Mission Todessymphonie weiter machen. Die Mission findet ihr auf dem Mond und könnt diese über den Navigator ausfindig machen.

Todbringer

Knochensammler

Nachdem ihr in der Mission das Ritual aufgehalten habt müsst ihr nun diverse Knochen sammeln. Diese findet ihr auf dem Mond an verschieden Standorten.

  • Event im Höllenschlund
    • Einen Knochen erhaltet ihr nach Abschluss eines öffentliches Event im Höllenschlund. Ein Abschluss des öffentlichen Events reicht vollkommen aus. Zudem muss man diesen nicht mal auf Heroisch abschließen.
  • Verlorener Sektor – K1-Offenbarung
    • Den nächsten Knochen findet ihr in einem bekannten Verlornen Sektor. Dem Verlorenen Sektor k1-Offenbarung. Dieses mal müsst ihr aber alle Gegner ink. dem Boss des Sektors eliminieren, da ihr die Truhe am Ende looten müsst um an den Knochen heran zu kommen.
  • Knochensammler
    • Den letzen Knochen bekommt ihr von dem Knochensammler im Anker des Lichts auf dem Mond. Der Knochensammler kündigt sein erscheinen an, sodas ihr euch schnell auf die Suche begeben könnt um ihn zu eliminieren.

Hohe Dirigentin

Jetzt gilt es die Hohe Dirigentin zu finden die euch dem Exotischen Raketenwerfer Todbringer ein Stück näher bringt. Hierzu müsst ihr den Strike Scharlach Festung auf dem Mond bestreiten. Gegen Ende des Strikes kommt ihr an einen Aufzug der euch den Turm nach oben befördert. In der zweiten Ebene befindet sich die Hohe Dirigentin. Jeder der den Schritt benötigt sollte auf jeden Fall einmal auf die Hexe schießen. Andernfalls könnte es sein das der Schritt nicht gewertet wird.

Nach dem ihr die Dirigentin erledigt und den Strike abgeschlossen habt, müsst ihr nun eine Vielzahl an Gegner beseitigen.

  • Bosse oder Hüter
    • Wer keine Lust auf Hüter kann auch Bosse eliminieren. Ein guter Platz zum farmen ist der Hafen der Sorgen auf dem Mond. In diesem Gebiet tauchen jede menge Oger auf.
  • Mini Bosse – Elite Gegner
  • Normale Gegner
    • Beide Gegner Klassen lassen sich ganz wunderbar auf dem Mars farmen. Der Spielmodus Eskalations-Protokoll bietet eine große Vielzahl an solchen Gegnern.

Chor der Verdammten

Nun folgt der letzte Schritt. Ihr müsst nun die Mission Chor der Verdammten auf dem Mond abschliessen. Doch gebt Acht. In der Mission wird ein Lied ertönen. Ihr habt eine Minute Zeit um der Lied singenden Hexe das Schild nieder zu schiessen um das Lied zu unterbrechen. Schafft ihr es nicht innerhalb der Minute wird euch das Lied vernichten. Zudem erschweren weitere Schar Gegner euer Vorhaben.

Am Ende erledigt ihr die Hexe vollends und beendet somit die Mission. Durch das beenden erhaltet ihr einen Singenden Schädel den ihr bei Eris Morn abgebt. Diese wartet schon auf euch mit dem Exotischen Raketenwerfer Todbringer.

Weitere Beiträge
Behind the Light
Destiny – Behind the Light – Part 3 – Destiny 2