Destiny 2 – Destiny-Lore – Kapitel 7: Wei Ning

Destiny, eine riesige Bibliothek voller Geheimnisse, Mystik und Lore. Eine gute Gelegenheit, tiefer hinter die Kulissen zu schauen. Eine Gelegenheit in die Geschichten der einzelnen Personen, Geschichten und Orte einzutauchen. Daher beschäftigen wir uns in  dieser Rubrik mit der Lore und dem Grimoire hinter den Geschehnissen. Eine Geschichte in Kapiteln.

In Kapitel 7 meiner neuen Reihe möchte ich mich dieses Mal mit Wei Ning befassen. Sie war Teil des Einsatztrupps um Eris Morn und Toland dem Zerschmetterten, mit denen wir uns in dem vergangenen Kapitel beschäftigt haben. Sie war die tragische Liebe von Eriana-3. In Kapitel 7 geht es also um die Destiny-Titanin Wei Ning.

Verhängnisvolles Zeichen: legendäres Titanenzeichen. „Du musst noch nicht mal fragen. Ich würde dir bis ans Ende der Galaxie folgen.“ – Wei Ning

Wei Ning

Also frage ich Wei Ning: Was ist mit der Dunkelheit selbst? Was dann? Und sie sagt: Ich werde sie auch schlagen.
– Die Pahanin Errata

Wei Ning war eine wilde Titanin, die in Eriana-3 verliebt war und an der Großen Katastrophe teilgenommen hat. Sie wurde von Crota selbst während der Schlacht getötet.

Legendärer Titanen-Beinschutz. „Wenn ich nicht weiter weiß, überlege ich‚ ‚Was würde Wei Ning tun?‘ und so finde ich immer eine Antwort.“ – Callisto Yin

Die Reise zur Letzten Stadt 

Mein zweiter Tod war furchtbar. Aber ich stand wieder auf, der Nachthimmel funkelte über mir, und der Mann, der mich getötet hat, starrte entsetzt und ich lachte. Unsterblich! Ich! Ich konnte alles tun!
– Wei Ning beschreibt ihren ersten Tod nach der Auferstehung

Wei Ning wurde von ihrem Geist mitten in einer Wüste, fernab jeglicher Zivilisation, erweckt. Ihr Geist stellte ihre Grundrüstung her und informierte sie über die Existenz der Letzten Stadt, die Tausende von Meilen entfernt war. Während ihrer Reise begegnete Wei Ning mit Waffen bewaffneten Banditen. Da sie keine Waffen hatte, um sich zu verteidigen, war sie verängstigt und wurde schnell niedergeschlagen. Ihr Geist ließ sie jedoch wieder auferstehen und Wei Ning war hocherfreut zu bemerken, dass sie unsterblich war und begann zu lachen. Da ihre Mörder jetzt Angst vor ihr hatten und wussten, dass ihr eigener Körper nicht gebrochen werden konnte, warf sich Wei Ning auf ihre Angreifer und schlug sie zu Tode.

Titanenbrustschutz „Verhängnisvolles Herz“ . „Wenn sich die lange Dunkelheit um uns schließt, werden wir das letzte Licht sein.“

Hüter der Stadt

Unser erstes Treffen im Tower-Salon. Dein Lachen ließ die Gläser klappern. Du hast drei Runden für den gesamten Raum gekauft. Pahanin stellte uns vor. Du hast mich neben dich gesetzt und mich mit Fragen zur Sturmtrance befragt. Alles, was damit zu tun hat. Eine andere Nacht hätte mich geärgert. Aber in dieser Nacht – weil du es warst – wusste ich dann und dort, dass ich nie ohne dich sein wollte.
– Eriana-3 beschreibt ihr erstes Treffen mit Wei Ning

Nachdem sie die Letzte Stadt erreicht hatte, wurde Wei Ning eine der herausragenden Kämpferinnen der Titanen. Sie brachte ihren Titanen bei, dass ihr Körper ihre größte Waffe war, und immer kopfüber in Gefahr zu stürmen, um den Sieg zu erringen. Irgendwann zündete Wei Ning die siegreiche Flamme auf dem Feuerbrecher-Plaza an und ihre ewige Flamme wurde zum Symbol des Feuerbrecher-Ordens.

Ein kleines Gelage

Während Wei Ning im Salon des Turms trank, kaufte sie drei Runden lang die gesamte Bar und wurde von ihrer Freundin Pahanin der Warlock Eriana-3 vorgestellt. Der Titan begann schnell, Eriana-3 mit Fragen zur Sturmtrance zu beschäftigen, und die beiden begannen bald eine Beziehung.

Löwengebrüll

Nachdem Wei Ning andere Hüter im Schmelztiegel nur mit ihren Fäusten besiegt hatte, hörte sie, wie sie abfällige Kommentare über sie abgaben. Wütend fand sie einen Berg und begann ihn zu schlagen, als ihr Geist versuchte, sie zu beruhigen. Wei Ning erklärte, dass sie eines Tages sicher sei, dass die anderen Hüter ohne all ihre High-Tech-Schiffe, Waffen und anderen Geräte auskommen würden. Sie wünschte sich, sie hätten ihr nur zugehört, wie es die Stärke ihrer Hände tun würde, versage sie niemals. Ihr Geist bemerkte, dass Eriana verärgert sein würde, wenn sie hörte, wie Maschinen abgewiesen wurden, und schlug vor, dass Eriana wahrscheinlich fragen würde, ob Wei Ning ihre Hände benutzen könne, um eine Waffe zu erschaffen, die genauso mächtig ist wie sie. Inspiriert von der Idee ihres Geistes fertigte Wei Ning die Waffe Löwengebrüll an.

Exotischer Granatenwerfer Löwengebrüll: Im Gegensatz zu den meisten Granatenwerfern, bei denen es sich um Kraftwaffen handelt, wird diese im Energiewaffen-Slot eingesetzt. Der Hauptvorteil von Fighting Lion ist, dass, wenn es einen Feind trifft, das schnelle Töten eines durch die Explosion beschädigten Feindes einen weiteren Schuss für den Fighting Lion erzeugt und nachlädt.

Die Große Katastrophe

Nach dem der Konsens entschied, den Mond von den Kräften der Finsternis zurückzuerobern, war Wei Ning eine von Tausenden von Hütern, die die Schar-Festungen des Mondes angriffen. Die Schlacht wandte sich schnell gegen die Hüter, als Tausende von Rittern sich ihnen entgegenstellten. Wei Ning wurde mit dem Schargott-Prinzen Crota konfrontiert, der die Schar im Sonnensystem befehligte. Wei Ning versuchte den Prinzen zu besiegen, fiel aber im Kampf, auf Crotas Klinge aufgespießt. Die Schar nahm ihren Cong nach ihrem Tod als Trophäe an sich.

Wei Nings Cong. „Dieses uralte Jade-Artefakt befindet sich seit dem heldenhaften Tod von Wei Ning im Besitz der Schar.“

 

 Quelle: https://www.destinypedia.com/, Destiny Lore / Grimoire

Epilog

In regelmäßiger Wiederkehr werde ich versuchen, für euch die Geheimnisse und die Begebenheiten hinter den Geschichten zum Vorschein zu bringen. In immer neuen Geschichten rund um die Lore im Destiny-Universum werdet íhr vieles erfahren, was im Verborgenen liegt.  

 

Ich hoffe, der Beitrag hat euch gefallen? Schreibt mir einfach eure Wünsche zu den Destiny-Themen, die euch interessieren! Nutzt dazu die Kommentarfunktion oder schreibt mir auf Twitter.

Weitere Beiträge
Solo Raid Glitch in Destiny 2 entdeckt