Destiny – 14 Gründe warum es so ist wie du es willst

Am 9. September ist es endlich soweit. Dann erscheint Destiny. Nun gibt es auf BuzzFeed eine Liste, welche uns mit 14 Gründen sagt warum Destiny genau so ist wie wir es wollen. Und diese möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten und fragen ob ihr es genauso seht?!

1.  Die Action ist schöner als in Trailern.

Das habt Ihr wahrscheinlich schon von dem Next-Gen Spiel erwartet, aber wie die Landschaft durch das Wandern, Fahren und Gleiten bereichert wird, ist bemerkenswert.

2. Ihr könnt alles aufrüsten und anpassen!

Euer Gesicht, eure Waffe, euer Sparrow Bike… sogar das Schiff welches Euch von der Kampagne zum Online Multiplayer bringt kann angepasst werden! Die Optionen sind vollkommen überwältigend.

3. Jeder Wächter hat einen völlig einzigartigen Spielstil.

Titans sind Draufgänger im Nahkampf. Hunter sind präzise Schützen mit agilen Nahkampfangriffen. Warlocks haben die coolste Space Magie.

4. UND sie haben individuelle Kräfte!

Titan: Fist of Havok, Hunter: Golden Gun, Warlock: Nova Bomb

5. Es gibt die Möglichkeit mehrere Spieler Profile zur selben Zeit zu haben.

In den letzten Jahren hat sich in Spielen eine seltsame Norm entwickelt welches es erlaubt nur ein Spieler Profil auf einmal zu besitzen. Doch Destiny wird diese Form brechen, was bedeutet dass Ihr mit allen drei Klassen auf einmal Spielen könnt.

6. Es ist verrückt wie viele Leute Ihr trefft…

Ihr bekommt Hilfe von anderen Online Spielern wenn Ihr Euch durch jede Mission kämpft, was riesig Spaß macht und eine großartige Möglichkeit ist Leute in der Öffentlichkeit zu treffen mit denen Ihr später Online zusammen spielen könnt.

7. …und feiert!

Ihr werdet überrascht sein wie oft Ihr auf einer Mission sein werdet und Euch ein Spieler begegnen wird welches aus dem Stegreif heraus einen Tanz starten wird.

8. In der Geschichte dreht sich alles um Exploration.

Es gibt eine Menge Freiheit in Destiny, weshalb es Euer Ziel ist Wege zu entdecken und das Universum zum Wohle der Menschheit neu zu entdecken. Keine langen Zwischensequenzen oder durch die Kampagne gesperrte Level. Es hat alles von einem Bungie Spiel nur mit noch mehr Kontrolle.

9. Es gibt verdammt viel zu entdecken.

Erde, Venus, Mars, der Mond und etwas was „The Reef“ heißt. Dieses Spiel will dass Ihr jeden Winkel, spezielle Waffen und Aufrüstungen entdeckt um den Wettbewerb zu gewinnen.

10. Die Gegner bekämpfen sich gegenseitig.

Es gibt vier Spezien welche Euch bekämpfen währen Ihr Euch von Planet zu Planet durch arbeitet. Und diese Gegner kämpfen gegeneinander um die Kontrolle, aber ebenso geben Sie Euch die Möglichkeit Euch am Kampf zu beteiligen oder einen Schritt zurück zu machen und zuzusehen wie sich die Gegner bekämpfen.

11. Die Waffen Kombos machen SO. VIEL. SPAß…

Ihr benutzt eine Standard Waffe, eine sekundäre spezielle Maschinen Pistole, Shotgun oder Sniper und eine schwere Waffe welche so ziemlich alles erledigt was Euch im Weg steht.

12. …was den Online Multiplayer verdammt einzigartig macht.

Der Tiegel ist zum einen eine Herausforderung. Aber wenn Ihr erst einmal super gereizt seid oder schwere Rüstung gesammelt habt könnt Ihr ernsten Schaden anrichten.

13. Das Spiel entwickelt sich so wie du spielst was darauf ankommt wer sonst spielt!

Die hartnäckige Destiny Welt ist eine unglaubliche Innovation im First-Person Action Genre. Es bietet eine beispiellose Kombination der Erzählweise und kooperativem, wettbewerbsfähigem und öffentlichem Gameplay in einer außerordentlichen mitteilsamen, hartnäckigen Online Welt.

14. Ihr entscheidet was Euer Spiel wird.

Destiny ist die Sorte von Spiel, welche Ihr unbedingt sehen müsst um sie zu glauben. Erlebt es allein oder mit Freunden. Die Wahl liegt bei Euch.

IMG-20140830-WA0002

Das waren doch 14 wirklich überzeugende Gründe warum Destiny genau das ist wie wir es wollen.

Quelle: buzzfeed.com

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Wartungsarbeiten für Update 3.2.0 zu Beginn von Season 14