Destiny – Atheon in Solo Mission

Atheon der Endboss von „Die Gläserne Kammer“ ist schon fast unmöglich zu bezwingen für ein Team, das aus 3 Köpfen besteht. Dennoch habe sich viele die frage gestellt ob man nicht die Anzahl der Teammitglieder reduzieren könnte. Die Überlegung der Reduzierung ist oft Mals an dem Problem gescheitert, da Atheon in regelmäßigen abständen eine Zeitverschiebung hervorruft. Der Spieler wird eingesaugt und kann sich aus dieser Gefahr nicht mehr selbst befreien. Natürlich haben einige pfiffige Spieler Tricks rausgefunden wie man Atheon auch mit 2 Spieler besiegen kann. Der Youtuber namens All The Players hat dennoch eine Möglichkeit gefunden, den bösartigen Endboss in Solo Mission niederzuschlagen. Wie er Atheon niederstreckt, zeigt er euch am besten selbst. Er konnte zum Glück den Kampf seines Lebens auf Videomaterial festhalten.

Wie findet ihr seine Vorgehensweise?

Quelle