Destiny – Bungie entlässt Game Composer Martin o´Donnel

Ein Spiel lebt nicht nur von seinem Gameplay sondern benötigt auch immer eine gewisse Musikalische Untermalung um gewisse Szenen in das richtige Licht zu rücken. Dafür hatte der Entwickler Bungie seit mehr als 14 Jahren den Game Composer Martin O´Donnel an seiner Seite, der unter anderem den Soundtrack zu der Halo-Serie komponiert hat und derzeit eigentlich mit der musikalischen Untermalung von Destiny vertraut war. Nun hat O´Donnel allerdings via Twitter Mitgeteilt, dass das Entwicklerstudio Bungie ihn angeblich „grundlos“ entlassen hat. Bungie hat sich bisher noch nicht offiziell zu der Entlassung geäußert.

Destiny2

 Quelle

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Herausforderungen Woche 4