Destiny: Bungie will die Lichtbalken auf dem PS4 Controller nutzen

Bungie enthüllt nun weitere Details über den Playstation Sektor. Dazu Lars Bakken: Wir wollen die neuen Features der PS4 voll ausnutzen. Dazu zählt auch die Lichtleiste des Dual Shock Kontroller der PS4. „Wir möchten diese nutzen um den Spieler anzuzeigen wie es um seine Gesundheit steht. Außerdem soll die Lichtleiste auch anzeigen, wo sie sich gerade befinden.“

„Wir haben uns viele Gedanke über die Lichtleiste gemacht, sie ist eigentlich sehr subtil und wenn man nicht genauer hinsieht würde man sie vermutlich übersehen. Wir wollen sie ins Spiel mit integrieren z.b. als 2. Lebensleiste. Wenn die Gesundheit niedrig ist, dann würde sie rot pulsieren. Wenn sie in Ordnung ist, würde sie hellgrün sein. Genauso wie mit den Orten. Wenn sie an einem Ort sind wo das Level hoch ist, dann würde sie auch rot sein. Und wenn der Level gerade in Ordnung ist, dann grün. Ich finde dies würde die Spielerfahrung viel reicher machen“ so Lars Bakken weiter.

NgyQ9ho-620x400

Was haltet ihr davon? Braucht man sowas? Oder genügt es wenn es auf dem Bildschirm erscheint?
Sagt uns eure Meinung dazu!

Quelle

Weitere Beiträge
destiny 2 raid garten
Destiny 2 – Glitch ermöglicht euch Raid mit bis zu 12 Hütern