Destiny – Bungie Wochen Update vom 30.05.2014

Diese Woche bei Bungie, haben wir hart für eine wichtige Mission trainiert.

Dort war ich der Anführer eines Fireteams bei einer Schießübung. Ich schreite in die Etage hinter meinen sechs Guardians mit nervösen Händen hinter dem Rücken.Sie waren meine Ladung. Mein Auftrag war es, sie als Waffe des Lichtes zu betreuen. Es war meine Verantwortung sie in das Gefecht und sie sicher zurück in die Umlaufbahn zu führen, mit der Belohnung des Sieges, die in deren blutigen Fäusten umklammert sind.

Nur das war nicht der Fall. Meine Läute wurden in deren gepanzerten Hinterteile getreten. Tödliche, weiße-heiße Energie flog durch die Luft und landete auf deren Füße. Maschinen, die für den Kampf gebaut wurden liefen, nach unten wie unglückliche Fußgänger in den verschollenen Bau eines Derbys der Zerstörung. Ich schaute in das hoffnungslose Grauen, wie sie durch gut gezielte Feuerkraft von den genommen Füßen genommen wurden.

„Läute, nutzt eure Super Fähigkeiten! Das sind eure besten Waffen. Ich sehe, dass viele von euch die noch in der Reserve halten!“

Genau über den Monitoren konnte ich ein arrogantes Grinsen vom feindlichen Leiter des Fireteam sehen. Wir hatten kurz Blickkontakt während unsere Teams um Ruhm und Anerkennung kämpfen. Unsere Gegner auf der Mission waren keine feindlichen Aliens mit einer geheimnisvollen Herkunft. Die tödlichsten Kämpfer in der Welt von Destiny sind die, die für uns schießen, denn die werden gewinnen.

Mein Gegenüber freut sich hämisch, völlig bewusst das sein Coaching unsere Moral anstachelt.

„Das ist was ich meine, Guardians! Nimmt alles von denen!“

Dieses Engagement dient einer wesentlichen Absicht. Wir Simulieren, wie das Leben wird für die Läute wird, die dafür  bezahlen wollen um uns auf der E3 zu besuchen. Eine Nachbildung von unserem Stand war die Kulisse. Das Training war nicht fürs Kämpfen. Wir wissen wie man Destiny spielt. Der Schwerpunkt unserer Vorbereitungen war es, die Menschen zu nehmen, die noch nie die Süße der Nova Energie probiert haben und denen beizubringen, wie ein Guardian im Verlauf von 20 Minuten wird. Das ist unsere Mission.

Wenn du über einen Trip in das sonnige Kalifornien nachdenkst, ist deine Vorstellung wahrscheinlich durch Bilder von dem großartigen blauen Himmel geblendet. Das ist sicherlich was unser geistiges Auge sieht. In Seattle, unmittelbar von Sonnenstrahlen und trockener Vorhersagen gibt es Dinge die wir ersehnen, wie Sauerstoff für neun Monate im Jahr. Unsere lokale Frühlingszeit ist etwas faul gewesen beim Blühen. Wenn wir unseren Freunden erzählen, dass wir nach Los Angeles gehen, werden sie uns ihre Eifersucht ausdrücken.

Wir gehen nach Los Angeles, aber nicht um im Gras zu sitzen und uns in den Strahlen zu sonnen, die die wohlwollende Kugel, die in dem Himmel hängt abgibt, die uns mit leben und licht belohnt.

Destiny

Wir gehen in den Krieg.

Wir werden unsere tage eine voreilig aufgebaute Arena verbringen, die von der Sonne blockiert wird. Wortwörtlich, werden wir im Schatten kämpfen. Wir werden Ähnlichkeiten zu unseren Zielen, wie den Mond entwerfen. Eventuell dort können wir die Sonnenstrahlen genießen.

Die Krieger in diesen Konflikt werden alte Freunde und Läute sein, die wir bisher kennengelernt haben. Wir werden sie zu unserer Party begrüßen, denen einen Controller in die ungeduldigen Hände drücken und ihnen sagen was sie wissen müssen, um in ihr erstes Spiel in Destiny zu überleben. Deren erste Mission wird nicht einfach sein. Wettbewerbsfähige Multiplayer Spiele, sind die riskantesten Spiele, die wir in unsere neue Welt packen.

Wir schauen nach vorne zu den Kriegs Geschichten die, aus dem Raum ausbrechen werden. Wir schauen nach vorne zu dir, wie du diese hörst, wie die erzählt werden. Schon sehr bald, wirst du viel mehr verstehen können, was es bedeutet wenn zwei Teams in einem Kampf aufeinander treffen, um den schlimmsten Guardian im Turm zu bestimmen.

Das ist ein Aufstand und eine Kampf Mission. Wir werden im Gras herumliegen, wenn es vorbei ist.

Wir sehen uns auf der E3 – zusammen mit allen Mentoren die wir nach Los Angeles senden.

———————————————————————————————————————————

Es ist immer ein Vergnügen, sich durch die Seiten und noch mehr Seiten mit Fragen, die jede Woche in unserem Forum landen zu lesen. Manche von euch hätten es uns verderben können mit euren Lieblings-Entdeckungen. Wir können es nicht mehr aushalten. Wenn jemand die Oberfläche des Mondes uns schon vor langer Zeit beschrieben hätte, würden wir dann noch Raketen bauen? Vielleicht, aber es ist zu riskant eine Zeitmaschine zu bauen und in Armstrong’s Ohr zu flüstern.

Trotzdem muss die Konversation weiter gehen. Dementsprechend werden wir den Sack öffnen.

bungie_mailsack

 

Teratagon  Wer ist derzeitig der voraussichtlich Empfänger der Titel von der Legende bei Bungie, von diesem Augenblick?

Das ist ein heftig umstrittener Titel. Es gibt Tester zwischen uns, die dein Herz und dein Gesicht zerreißen. Sie kommen ungeschoren davonkommen nach einem Kampf mit dem besten von uns.

Eine amüsante Fallstudie ist Kevin Yanes. In der Bungie Beta, könntest du dich von seinem angenommenen Namen „Tocom“ fürchten. Er ist das Schrecken, auf dem virtuellen Kampffeld. Er kann die meisten Männer mit seinem Atem schlagen – mit einer angebundenen Hand am Rücken. Wir wissen es, weil wir ihm immer auffordern ruhig zu den Neulinge zu sein, und es tut es nicht. Er ist so aggressiv geworden in unserer Mitarbeiter Alpha geworden, sodass Lars nachdenkt ihn für die Beta zu bannen, damit du nicht seiner Aggression zum Opfer fällst.

elstrix  Welche In-Game Möglichkeiten wird es für Clans geben?

Was sind Clans?

TTL Sandman  Ist Destiny für ein Freitag Nacht trink Spiel gemacht, so wie  bei den vorherigen Bungie Spielen?

Ich war gerade dabei dich mit einer Kriegs Geschichte über alte Freunde zu unterhalten, die sich einen Schuss einschenken, dass vor denen liegt und sie sich verspotten lassen, bis einer das Spiel gewonnen hat. Nur dann kann es bezwungen werden. Nicht nur das macht den Kampf härter, es sichert etwas gesunde Mäßigung. Je mehr sie Gewinnen, desto mehr Trinken sie. Je mehr sie Trinken, desto weniger werden sie gewinnen. Je weniger sie gewinnen, desto weniger Trinken sie.

Als ich deine Frage las, sah ich dein Namen von dem Umschlag und realisierte das du einer der Typen bist. Also ja, ich sehe das du Freitags Nachts trink Spiele spielst.

c4spammer  Kann die Destiny Beta auch bei mehr als nur einen Account funktionieren, wenn die Accounts alle auf einer Konsole laufen? Bitte antworte, ich muss es wissen, bevor es zu spät ist.

Ein Beta Code. Ein Guardian. Da kann es nur einen geben.

VorTeX7756  Werden wir erfahren, wann wir DAS überprüfen müssen?

Folgst du uns auf DAS?

ExpBountyHunter  Wer wird alles aus der Community bei dem Stand helfen?

Sie werden sich bald selber zeigen. Da gibt es sechs von denen, ein Fireteam in deren eigenem Recht.

Sev XIII  Ich stecke zwischen dem Hunter und dem Warlock fest. Ich bin an dem Warlock interessiert aber die bisher gezeigte Panzerung hat mich noch nicht so gepackt wie der Hunter. Gibt es irgendeine Möglichkeit, ein oder zwei Bilder von der Panzerungen zu zeigen,  die vor ein paar Jahren dargestellt wurden? Ästhetik ist für mich extrem wichtig und ein wichtiger Punkt in der Klassen Auswahl.

Warum lässt du nicht den Warlock befehlen, dass er es bevorzugt, nur als Hunter zu spielen. Okay? Wir werden hier unten keine intergalaktischen Fashion Show veranstalten. Wenn du dich nicht selbst opfern kannst um in das Licht eines Reisenden zu gehen, dann bist du es nicht würdig unsere Mäntel zu tragen. Also, geh nur voraus und  rüste dich mit einem Schutzanzug aus, decke deine Schultern mit einem Umhang ab und wandere zur Grenze.

Chickenlord1980  Wird es einige Momente geben, wo sich mein Guardian immer alleine fühlen wird?

Wenn es deine Bestimmung ist.

Alles was du in Destiny machst, wird in dem Leben der sozialen Welt bestimmt. Wir haben jedoch Zwischenräume geschaffen, wo es dir möglich ist, deine Abenteuer selbst zu erleben.

Ninpire  Können wir auf der E3 einen anderen Bereich sehen, als alt Russland?

Ja, ich habe einen frühen Teil des Materials gesehen. Sogar in der endgültigen Form, diese explosive Tour durch unser Sonnensystem, hat meinen inneren Fanboy gerührt.

OutHouse  Gibt es dort irgendwelche Einschränkungen, wie oft wir einen Schlag treffen können?

Die einzige Einschränkung bist du. Wie schnell glaubst du, dass du in eine Festung eindringen kannst und denn Endgegner zu töten, der die Belohnungen verteidigt, die du reichlich verdient hast?

Lonewolf06614  Was ist dein Lieblings-Abschnitt jede Woche in dem Mail Sack? Sind es die verrückten Fragen? Die aufschlussreichen Fragen die aus dem Nirgendwo? Oder ist es ein anderer Mali Sack, das es bedeutet, dass wir jede Woche näher am Erscheinungstermin sind?

Alle der oben genanten Fragen. Der Mail Sack begann als Mittel des abwürgen und ablenken. Es was unser Weg euch zu sagen, dass wir noch hier sind und an etwas abreiten, was ihr hoffentlich lieben werdet. Jetzt ist es ein großartiger Weg eure gemeinsamen Vorstellungen aufzuzählen. Wir verfolgen die Entwicklungen eures Verständnisses, um es für dieses Ding ungefähr hervor zu rufen. Wir streben die nächste Frage an, die eine Antwort fordert, die weit größer ist als ein Blog-Artikel ist.

Am meisten können wir versichern, dass wir zuhören, wenn wir nicht sprechen. Wir werden bald Antworten. Der Ausmaß ist ungefähr dazu gestoßen. Dort gibt es bessere Wege um euch umzuhauen, nach allem flüstern in dein Ohr.

Dieses Mal sind wir auf den Start in der nächsten Woche gefasst.

 

Quelle

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Herausforderungen Woche 10