Destiny – Crota’s End in nur 16 min

Crota’s End in nur 16 min zu erlegen? Die Herausforderung Crota’s End in Destiny ist für die einen extrem schwer, aber nicht für jeden Hüter. Destiny Entwickler Bungie steckte echt viel Arbeit Crota’s End und machte es uns am Anfang echt nicht leicht Crota niederzustrecken. Doch genau an solchen Herausforderungen wächst man oder man resigniert und gibt auf. Crota’s End zieht immer mehr Solo Spieler in seinen Bann, die Bungie zeigen, wie leicht man doch Crota besiegen kann. Genau das machte sich der Spieler „Slayerage“ zur Aufgabe, denn aufgeben war für „Slayerage“ keine Option und kam nie in Frage und so verbrachte er Stunde um Stunde mit der Vernichtung Crotas.

necro pew pew

Die Frage wie viel Zeit „Slayerage“ in das Spiel und besonders in Crota’s End investiert hat lassen wir offen, aber schaut man sich das Video an kann, man schon sehen wie professionell er vorgeht. Wie sonst ist es möglich Crota in nur 16 min zu erlegen?

Hier jetzt das Video von Slayerage:

Leider kommen nur Besitzer des DLC (Download Content) „The Dark Below“ in den Genuss die Mission Crota’s End zu meistern.

Weitere Beiträge
destiny 2 raid garten
Destiny 2 – Glitch ermöglicht euch Raid mit bis zu 12 Hütern