Destiny: Das Riff

Das Riff im Asteroidengürtel ist kein Platz der oft von Bungie erwähnt wurde. Der Zusammenbruch durch die Dunkelheit hat das Riff so zurückgelassen, wie es jetzt ist. Es ist zerbrochen und zerissen und mit Schutt von Schiffen gefüllt. Dies kann ein weiterer kleiner Third-Person-Raum werden, ähnlich dem Turm, eine Art Social Hub werden.
Das Riff ist die Heimat der Awoken, die dort nach dem Zusammenbruch hingeflohen sind. Es wurde spekuliert, dass Menschen während des Zusammenbruchs dorthin flohen und die Finsternis für das Erstellen der Awoken verantwortlich ist. Auf der Erde geborene Awoken werden im Riff keinen warmen Empfang bekommen.
Crow54

image_33120_thumb_wide940

queenpic4
Das Riff wird von einem weiblichen Awoken gesteuert. Sie ist bekannt dafür, Prämien an Spieler zu verteilen und einer ihrer Abgesandten ist ein Händler für Waffen und Ausrüstung. Die Königin möchte bestimmte Ziele im Sonnensystem beseitigt haben und entlohnt dafür den Spieler.
Im DLC House of Wolves wird wohl die Story um die Leibwächter der Königin vorangetrieben.
Destiny wird am 9. September 2014 erscheinen.

Quelle