Destiny -Der durchaus kreative Eric Osbourne

Jeder kennt dieses Bild (siehe unten) auf dem angeblich der DLC -Plan von Bungie für Destiny zeigte. Es hat sich aber leider nie groß einer von Bungie dazu geäußert. Doch der Tag des Jüngsten Gerichtes ist heute und Eric Osbourne (Marketing Manager) hatte bei Twitter ein doch recht lustiges Bild mit einer aussagekräftigen Antwort versendet. Allein die Idee dieses Bild von der Szene aus dem Film “Memento” zu nehmen hat einen Oscar verdient. Eric Osbourne beweist uns wiedermal dass das Destiny-Team doch ein sehr lustiges Völkchen ist.

Leak Bild:

bild böse1

Eric Osbourne und sein kreativen Twitter-Auszug:

 Wieso gerade Eric Osbourne diesen Film auswählte, wird euch hier ganz einfach und verständlich erklärt.

Die Geschehnisse im Film:

Der Ablauf der Szenen, der den ganz besonderen Reiz des Films ausmacht, führt anfangs zu besonderer Verwirrung. Der gesamte Erzählstrang ist in zwei Teile aufgeteilt, von denen der erste vorwärts (Schwarz/Weiß) und der zweite rückwärts (Farbe) läuft. Die Szenen, die in chronologischer Abfolge in der Reihenfolge 1-2-3-…-20-21-22-A-B-C-…-T-U-V angeordnet sind, erscheinen im Film in der Reihenfolge 1-V-2-U-3-T-…-20-C-21-B-22-A. Dabei sind die mit Zahlen nummerierten die Schwarz/Weiß-Szenen, und die mit Buchstaben gekennzeichneten die Farb-Szenen.

Alles verstanden? War doch logisch oder?

Man könnte dies so deuten, dass die chronologische Reihenfolge des “Leaks” verkehrt ist. Also eine Fälschung beziehungsweise eine falsche Erinnerung wie im Film. Eric Osbourne wollte auf lustigerweise der Destiny-Community mitteilen, dass dieser „Leaks“ nicht aussagekräftig ist. Was jetzt genau an dem Bild falsch oder wahr sein könnte, können wir leider nicht beantworten. Vielleicht stimmt nur die Reihenfolge nicht oder Bungie arbeitet zurzeit noch an den DLCs und es existiert noch gar kein DLC-Plan. Das Einzige was wir mit Sicherheit sagen können dass in diesem Jahr noch einige DLCs veröffentlicht werden.

Quelle

Weitere Beiträge
Destiny 2 bekommt neue Waffenornamente und ihr dürft sie wählen