Destiny – Der Team-Leiter hat die besseren Karten

Vor geraumer Zeit gab es einen extremen Fehler im Crotas Raid. Wenn man beim Endboss im Raid Crotas Ende angekommen war und Crota auf die Knie gezwungen hatte, zog der Team-Leiter einfach sein Lan-Kabel ab und Crota blieb wie ein bettender Christ auf den Knien und konnte leicht eliminiert werden. Damals bemerke man wie wichtig Funktion des Teamleader in Destiny ist und genau das soll sie heute noch immer sein.
Den denn richtigen Einsatzteam-Leiter beim Crotas Ende Raid zu bestimmen, kann auch jetzt noch, wo der Sagenumwobene „Lan-Kabel“-Exploit bei Crota Ende nicht mehr funktioniert, entscheidend für den Ausgang des Raid sein. Einige User des reddit Forums berichten, dass es der Schwertträger bei Crota Ende viel leichter hat, wenn er gleichzeitig auch der „Host“ des Spiels ist.
 
crotas_ende
Denn nur so könne man sich sicher sein, dass Crota auch wirklich im aktuellen Raid in die Knie geht und nicht nur in der eigenen Destiny Version. Einige Hüter, die Crota als Schwertträger bekämpften, könnten einen Amenzen Unterschied festzustellen. Wer von euch kann uns das bestätigen?

Quelle

 
Ihr braucht noch Hilfe beim Hard-Mode, schaut euch dieses Video an
https://www.youtube.com/watch?v=ikOVQJZ9KzQ#t=192

Weitere Beiträge
Destiny 2: Shadowkeep Review – Unser Test zur Festung der Schatten