Destiny: Destiny irgendwann auch für PC

Bungie’s Lars Bakken erzählte Eurogamer, dass vier Konsolenversionen von Destiny in Arbeit sind, aber dass es durchaus sein kann, dass das Spiel noch seinen Weg auf den PC findet.

 
 

Ich wünschte es wäre so einfach. Es ist sehr kompliziert. Was aber nicht bedeutet, dass es in Zukunft nicht passiert, nur eben jetzt nicht.

Da Bungie alle SKUs selbst entwickelt, wird das Problem nicht kleiner.

Die PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 Konsolen SKUs sind sehr wichtig für uns und daher fokussieren wir uns darauf. Wir entwickeln alles alleine. Das ist ein großer Aufwand. Das ist etwas, das wir noch nie zuvor gemacht haben. Wenn ich das Spiel teste und probiere auf allen 4 Konsolen zu spielen, ist das eine Menge Arbeit. Nur noch eine Sache dazu und es wird total wahnsinnig. Es ist schon verrückt darüber nachzudenken.

Für mich heißt das nur, wenn das Spiel auf den Konsolen ein Hit wird, dann wird es noch auf PC portiert….

destiny_bungie

Weitere Beiträge
Das erwartet euch in Update 3.2.0 – Destiny 2