Destiny – Erste Erweiterung: „Dunkelheit lauert“

Wie Activison und Bungie in einer Pressemitteilung bekannt gab, erscheint die erste Erweiterung Dunkelheit lauert für Destiny am 09. Dezember. Die Erweiterung wird als Download verfügbar sein und bringt neben neuen Waffen und Ausrüstungen auch neue Coop- und Multiplayer-Modi usw. Wer brauch da dann noch Weihnachten ?!?!

 
dlc12

Detaillierter Auszug:
Die erste Destiny-Erweiterung “Dunkelheit Lauert” bietet folgende neuen Inhalte:

  • Neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstung, die man sich verdienen kann, darunter legendäre und exotische Objekte
  • Licht-Level-Maximalstufe auf 32 erhöht und fünf zusätzliche Inventar-Plätze für Beutezüge
  • Neue Story-Quests und Missionen: Eris, die sich jahrelang in den Schatten der Schar versteckt hielt, kommt als neuer Charakter mit einer ominösen Warnung auf die Hüter zu: Die Schar will die Gottheit Crota beschwören, um die Erde zu zerstören. Wer Eris im Turm aufsucht, erhält Spezialaufträge, bei denen man unter anderem mit drei neuen Missionen sein Licht-Level erhöhen und neue Belohnungen verdienen kann.
  • Neuer kooperativer Strike “Der Wille von Crota”: Der Spieler tritt mit seinem Einsatztrupp gegen Omnigul an, die die Schar-Armee auf Geheiß ihres Meisters Crota erweitern will.
  • Drei neue kompetitive Multiplayer-Arenen: Pantheon, Himmelsschock und Der Kessel.
  • Neuer Raid für sechs Spieler, “Crotas Ende”, der tief unten im Höllenschlund spielt

Die Erweiterung wird 19, 99€ kosten und für alle Systeme gleichzeitig erscheinen.

Spieler, die sich die digitale Version von Destiny bis Anfang Januar 2015 für PlayStation 3 oder Xbox 360 kaufen, erhalten kostenlos die digitale Version für PlayStation 4 oder Xbox One dazu. Ein Upgrade ist allerdings nur innerhalb der Konsolenfamilie möglich.

Quelle: Pressemitteilung

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Neues Schadensmonster für den Raid?