Newsticker
WERBUNG
Newstipp sendenHome » Destiny » Destiny – Erweiterung II: Haus der Wölfe geht online!

Destiny – Erweiterung II: Haus der Wölfe geht online!

Das Haus der Wölfe erhebt sich!

Die Königin des Riffs, Mara Sov, fordert nun die Schuld ein, die sie einem jeden Hüter am Anfang abverlangte.

Endlich ist es soweit! Das Warten auf das Haus der Wölfe findet heute um 19 Uhr deutscher Zeit sein jähes Ende, denn dann wird der neue DLC für all diejenigen, die sich die Expansion gesichert haben, zum Download verfügbar sein. In den vorherigen Wochen versorgte uns Bungie durch Twitch-Livestreams mit ersten Einblicken ins Riff und seinen neuen Spielmodi. Nun folgt eine ausführliche Zusammenfassung aller wichtigen Details, die ein jeder Hüter auf dem Schirm haben sollte, ehe er den Vestianischen Außenposten zum ersten Mal betritt.

Zunächst ein kleiner Überblick über das, was uns erwartet:

  • Hüter-Lichtlevel wurde auf den Maximalwert 34 angehoben,
  • neue Story-Missionen stehen bereit, um den verräterischen Gefallenen Einhalt zu gebieten,
  • neuer Hüter Treffpunkt: Vestianischer Außenposten,
  • drei neue Crucible-Arenen,
  • neuer Strike verfügbar: Der Schattendieb,
  • die zwei Modi „Gefängnis der Alten“ und „Prüfungen des Osiris“,
  • brandneue Ausrüstung und Waffen,
  • legendäre und exotische Ausrüstung lässt sich gemäß des Hüter-Höchstlevels aufwerten,
  • das Haus der Wölfe ist auch ohne Erweiterung I spielbar.

Die Einzelheiten

WERBUNG

Das Haus der Wölfe erhebt sich!

Die Königin des Riffs, Mara Sov, fordert nun die Schuld ein, die sie einem jeden Hüter am Anfang abverlangte. Die Gefallenen, ihre einstigen Verbündeten, haben sich gegen sie gewandt und sollen für das büßen, was sie den Erwachten des Riffs angetan haben. Dazu braucht sie die Hilfe kampferprobter Hüter. In ihrem Namen sollen sie die Gefallenen des Hauses der Wölfe ausfindig machen und ein für alle Mal eliminieren. Auf dieser gefährlichen Reise werden die Hüter nicht nur neue Verbündete kennenlernen, sondern auch mehr über die Königin und ihre Angelegenheiten in Erfahrung bringen.

Der Vestianische Außenposten öffnet seine Pforten

Bislang hat das Riff jeglichen Kontakt zur Stadt und den Hütern vermieden, da es sich, weit außerhalb gelegen zwischen Jupiter und Mars, in Sicherheit gewogen hat. Dass der Vestianische Außenposten und damit das Riff nun allen Hütern offen steht, lässt erahnen, wie dringend das Anliegen der Königin sein muss. Hier könnt ihr all das erledigen, was ihr für eine erfolgreiche Jagd auf die Wölfe benötigt: Teams zusammenstellen, Waffen und Ausrüstung koordinieren und neue Beutezüge abholen.

Die Prüfungen des Osiris stellen euch auf die Probe

WERBUNG

Wem der Schmelztiegel noch nicht den ultimativen Kick gegeben hat, so wartet bereits Bruder Vance auf kampfeslustige Hüter, die ihre Macht unter Beweis stellen wollen. Jedes Wochenende wird unter seiner Aufsicht ein Deathmatch-Multiplayer-Event abgehalten, in welchem jeweils zwei Hüter-Teams à drei Personen gegeneinander antreten werden. Die Schwierigkeit an der Sache: jedem Hüter ist pro Runde nur ein Leben beschieden. Sind alle drei Hüter des Gegnerteams eliminiert, so gilt diese Runde als gewonnen. Bruder Vance wird diejenigen reich entlohnen, die sich in den Partien besonders hervortun – sowohl als Gewinner als auch als Verlierer…

Das Gefängnis der Alten will erstürmt werden

Variks, der Gefängniswärter, wartet auf Hüter, die im Gefängnis der Alten für Recht und Ordnung sorgen. Es handelt sich hierbei nicht um einzelne Schwerverbrecher, nein, sondern um ganze Wellen von ihnen! Unter den Gegnerwellen befinden sich Insassen der Gefallenen, der Schar, der Vex sowie die Kabale. Nur wer der Masse an Feinden standhalten und nebenbei Zusatzaufgaben erledigen kann, wird am Ende fürstlich entlohnt werden. Wem das noch nicht genügt, sollte den matchmaking-freien Modus des Gefängnisses wählen, der härtere Feinde und noch größere Schätze verspricht.

Der Schattendieb lauert in der Dunkelheit

Auf dem Mond hält sich seit neuesten Beobachtungen eine riesige Ketsch der Gefallenen auf, die ausgesandt wurde, um in den Geheimnissen der Schar zu schnüffeln. Taniks, der Vernarbte und seine Gefallenen-Assassinen sind auf einen Kampf gefasst, deshalb sollten sich die Hüter nicht unbedacht in der Nähe des Schiffes aufhalten. Bringt eure besten Waffen mit, wenn ihr die Ketsch betretet und haltet Taniks auf, bevor er seine Mission vollenden kann!

Schmelztiegel mal anders

Drei brandneue Schmelztiegel-Maps warten nur darauf, von mutigen Hütern erobert zu werden!

Der Diebesbau in der Ishtar-Senke ist ein verlassenes Gefallenen-Versteck auf der Venus und steht nun unter der Aufsicht von Lord Shaxx. Er bietet allerhand verschiedene Wege, die nicht zuletzt durch erhebliche Höhenunterschiede zur Geltung gebracht werden. Außerdem enthält er weite Flächen, die besonders den Könnern am Scharfschützengewehr gefallen werden.

In der Europäischen Todeszone ist der Witwenhof, ein kleiner Ort auf der Erde, gelegen. Diese Map zeichnet sich besonders durch ihren asymmetrischen Aufbau aus und beinhaltet sowohl ein langes Sichtfeld als auch einen engen Innenraum für unterschiedliche Taktiken.

Auf Phobos, einem der Trabanten des Mars, gelangen die Hüter für einen Kampf am Schwarzen Schild. Diese Map war damals eine Verteidigungsbasis der Kabale und bietet Platz genug für Checkpoints und einen umkämpften Innenbereich.

Die mächtigsten Hüter aller Zeiten

Dank der zweiten Erweiterung ist es Hütern gestattet, das maximale Lichtlevel 34 zu erreichen, um für die anspruchvollen Missionen gewappnet zu sein. Eine Vielzahl an neuen Waffen und Ausrüstungsteilen, welche in den neuen Spielmodi die Belohnung darstellen, werden dabei helfen, die Gefallenen zurückzuschlagen. Aber keine Sorge, sie werden den bisherigen Gegenständen nicht so schnell den Rang ablaufen, wenn diese erst einmal verbessert wurden.

In diesem Sinne: Die Wolfsjagd ist eröffnet! Für die Königin!

 

Quelle (mit Bildnachweisen): Pressemitteilung Activision vom 19.05.2015


In eigener Sache

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen:

  • Newsschreiber PC/Konsole
  • Video-Redakteure
  • Guide/Tutorial-Schreiber

...und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten.

Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!


Destiny Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Destiny Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Christin

Christin
Redakteurin und Korrektorin bei der Infobase und Destiny-Fan seit der ersten Stunde.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16