Destiny – Gerüchte über neuen Schauplatz auf der Erde

Vor etwa einer Woche verkündete David Dague, Community Manager von Bungie, dass die Vollversion  jeweils nur eine spielbare Location pro Planet besitzt. Doch ein User der Website reddit.com enthüllte neben dem Handlungsort Russland offenbar einen weiteren Schauplatz auf der Erde. Dabei handelt es sich jedenfalls nur um Spekulationen. Eine Bestätigung seitens Bungie scheint auch eher unwahrscheinlich, da neue Orte vermutlich erst als Zusatzinhalt spielbar sein werden.destiny old russia

So towards the end of the Destiny Reveal Trailer that came out last year, there were shots of Ruins at an unknown location. People said the location looked other worldly, but that’s not the case. In the IGN Destiny Quick FAQ, there’s one location they name that fits the bill: „the ruins on the edge of the European Dead Zone.“

Er verweist auf Aufnahmen aus dem mittlerweile über einem Jahr alten Reveal Trailer, die Ruinen an einem unbekannten Ort zeigen. In einem FAQ der Seite IGN wird ein Schauplatz genannt, der mit den gezeigten Szenen übereinstimmen könnte: Die Ruinen am Rande der europäischen toten Zone.

As you can see in the first trailer, there’s lightning in the background. We see the same general location in one of the opening cinematics of the Beta. With that evidence, it points to the Ruins being on Earth, presumably on the edge of the European Dead Zone.

Außerdem spricht er grell leuchtende Blitze an, die sowohl im Reveal Trailer als auch in einer der Eröffnungssequenzen der Beta zu sehen sind. Daraus schließt er, dass sich die Ruinen auf der Erde und so wie es aussieht auch „am Rande der europäischen toten Zone“ befinden müssen.

So now it’s all but confirmed that we’ve seen another playable location on Earth, the real question is: what’s the gamemode and will it be available at launch? Well we can rule out Raid or Strike, as there’s only one player in the trailer. That leaves us with Story, or Explore. If I had to take a wild guess, it’ll be story based.

Nun stellt sich die Frage, welchem Spielmodus die Location zugeordnet werden kann. Die Modi „Raid“ und „Strike“ schließt er aus, da nur ein Spieler im Trailer zu sehen ist. Bleiben nur noch die Story und die reine Erkundung der Spielwelt. Sein Bauchgefühl aber sagt ihm, dass der Ort eher etwas mit der Geschichte zu tun hat.

Bungie has shown us they can unlock Story missions at whim (Moon mission during the Beta), so maybe that’ll be the case with this one. If not, it could be the „Comet“ DLC that unlocks the European Dead Zone, and this is a Story Mission within it. Only time will tell I guess.

Abschließend spekuliert er, ob die Map, ähnlich wie die Mission auf dem Mond in der Beta, erst später freigeschaltet oder nur mit einem der beiden großen angekündigten Erweiterungspakete erscheinen wird.destiny map

Jetzt heißt es erst mal abwarten, schließlich steht der Release von Destiny ja schon fast vor der Tür. Bleibt nur noch auf eine Bestätigung oder eine Vorstellung anderer aufschlussreicher Inhalte auf der Gamescom zu hoffen. Destiny erscheint am 9. September 2014 für Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One.

 

Quelle

 

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Dino vs. Monster – Welches Team seid ihr?