Destiny – Gjallarhorn, adé?

Hallo Hüter,

seit Bungie die Fakten zum Patch 2.0 rausgehauen hat, überschlagen sich die Hüter geradezu in der Community, denn das seltene, sehr starke und beliebte Gjallarhorn bekommt ein kleines Downgrade. Bungie versucht damit Spieler, die es nicht besitzen und aufgrunddessen zu verschiedenen Aktivitäten, wie zum Beispiel der Level 35-Arena, ausgeschlossen wurden, mit anderen gleichzustellen.

Gjallarhorn 1

Wie wir bereits berichteten, wird im Großen und Ganzen die Wirkung und der Schaden der Rudelgeschosse minimiert. Somit wird das Gjallarhorn ihren OP-Status verlieren und andere Raketenwerfer, wie Drachenatem und Wahrheit, rücken zu seiner Position auf und stehen mit ihm zusammen ganz oben auf dem Treppchen.

wahrheit mit Skillbaum

Die Tatsache, dass Wahrheit eine Rakete mehr im Magazin hat und zusätzlich noch eine mehr in der Reserve, macht diesen Raketenwerfer, denke ich, in etwa so gut wie das Gjallarhorn.

Auch den Drachenatem sollte man nicht verachten, denn auch dieser Raketenwerfer ist nicht von schlechten Eltern. Allein der Effekt, dass beim Einschlag Sonnenflimmern ausgelöst wird, ist mindestens genauso viel Wert wie die Rudelgeschosse des Gjallarhorn.

Drachenatem

Von der absoluten Killeroptik dieses Werfers brauchen wir ja wohl nichts weiter zu schreiben, oder?

In diesem Sinne, guten Loot euch allen!