Destiny – Heroisch für Egoisten

Heroisch, ist die größte und schwierigste Herausforderung, die es bei Destiny gibt. Auf Wunsch von vielen Spielern wurde dieser Modus verwirklicht, sodass auch die besten Teams noch eine Herausforderung geboten bekommen.  Aber dennoch gibt es einen oft erwähnten Wunsch von vielen Usern, der Wunsch allein diesen Modus zu bewältigen. Es ist nämlich immer noch möglich das Fremde ins Spiel nach Connecten können. Eine legitime Lösung von Bungie für dieses oft nervige Problem gibt es zurzeit noch nicht, aber der Youtuber Chris Lawrence hat einen kleinen Trick für die Playstation Besitzer rausgefunden, damit die Fremdspieler doch noch in Schach gehalten werden können. Dazu muss gesagt werden dass natürlich noch die Freunde dem Spiel beitreten können, aber eben keine Fremden mehr.

Endlich kann der Egoistische und ich bezogene Destiny Fan aufatmen.

Quelle

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Mysteriöse Exo kehrt in Season 14 zurück in den Turm