Destiny – Inferno Playlist Strikes Back

Inferno Playlist Strikes Back this Week

Wir haben euch bereits berichtet, dass durch den 1.1.1 Patch Destiny um die Inferno Playlist erweitert wurden. Inferno sind PvP Spielmodi ohne Radar (lang lebe der Camper), weniger schwere Munition, außerdem wurden die Schwertkämpfer ein wenig abgeschwächt.  Da die Inferno Modi keinen Radar haben, werden nur kleinere Karten benutzt werden.

destiny_inferno
Hier eine Liste der Playlistkarten:

  • The Anomaly
  • Firebase Delphi
  • Twilight Gap
  • Rusted Lands
  • Shores of Time
  • Blind Watch
  • Asylum
  • The Burning Shrine
  • The Cauldron
  • Pantheon
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Bungie Bounty – Die Jagd geht weiter